Protokollierung des RPC-Clientzugriffs

Standardmäßig unterhält Exchange ein Protokoll für den RPC-Clienzugriffsdienst. Dieses Protokoll können Sie einsehen, um Informationen über eingehende Clientverbindungen zu erhalten, was bei der Fehlersuche hilfreich sein kann. Die Protokollierung unterliegt den Einstellungen in der Konfigurationsdatei des RPC-Clientzugriffsdienst (Microsoft.Exchange.RpcClientAccess.Service.exe.config), die sich im Verzeichnis mit den Binärdateien für Exchange befindet. Wie die Konfigurationsdateien der anderen Exchange-Dienste können Sie auch diese mit einem Texteditor ändern. Damit diese Änderungen in Kraft treten, müssen Sie den Dienst anschließend neu starten.

Wenn Sie die Konfigurationsdatei im folgenden Beispiellisting ...

Get Microsoft Exchange Server 2010 - Das Handbuch now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.