Verwalten von Kontakten

Kontakte sind Personen, mit denen Sie oder andere Mitarbeiter in Ihrer Organisation Verbindung aufnehmen möchten. Kontakten können Verzeichnisinformationen zugeordnet sein, sie haben jedoch keine Netzwerkanmelderechte.

Der einzige Unterschied zwischen einem normalen und einem E-Mail-aktivierten Kontakt besteht darin, dass letzterer E-Mail-Adressen hat. Einem E-Mail-aktivierten Kontakt ist mindestens eine E-Mail-Adresse zugeordnet, einem normalen Kontakt dagegen nicht. Wenn ein Kontakt eine E-Mail-Adresse hat, können Sie ihn in der globalen oder einer anderen Adressliste aufführen. Dies gibt anderen Benutzern die Möglichkeit, Nachrichten an den Kontakt zu senden.

E-Mail-aktivierte Kontakte und Benutzer werden beide im Knoten ...

Get Microsoft Exchange Server 2010 -- Ratgeber für Administratoren now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.