Arbeiten mit Kopien von Postfachdatenbanken

Wenn in Ihrer Exchange-Organisation Datenbankverfügbarkeitsgruppen verwendet werden, repliziert Exchange die Transaktionsprotokolle der aktiven Postfachdatenbank auf dem Postfachquellserver auf die anderen Postfachserver der Gruppe, die über Kopien dieser Datenbank verfügen, und spielt diese Protokolle in die passiven Kopien ein. Integrität und Status der Replikation und der Datenbankkopien können Sie mit den Exchange-Verwaltungstools überwachen. Mit diesen Werkzeugen können Sie außerdem die Verwaltungsaufgaben für diese Vorgänge wahrnehmen.

Der Postfachserver mit der aktiven Kopie der Daten ist der primäre Postfachdatenbankserver, diejenigen mit einer passiven Kopie sind die sekundären. Mit dem im Abschnitt ...

Get Microsoft Exchange Server 2010 -- Ratgeber für Administratoren now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.