ISP-Redundanz

Eine mit dem Thema Routing sehr eng verwandte neue Funktion in Forefront TMG 2010 ist die ISP-Redundanz. Diese erlaubt es, zwei Internetanbindungen mit Forefront TMG 2010 zu betreiben. Bislang war es in den Versionen von ISA Server aufgrund von Routingeigenschaften des Betriebssystems nicht möglich, mehr als eine Internetanbindung zu verwalten. Dieses Verhalten hat sich zwar in Windows Server 2008 beziehungsweise Windows Server 2008 R2 auch nicht geändert, aber durch Forefront TMG 2010 kann dies nun ermöglicht werden. Die Anbindung von mehreren ISPs ist seit einigen Versionen ein häufig gewünschtes Feature gewesen, welches nun in die aktuelle Version implementiert wurde. Die Anbindung von zwei ISPs kann in Forefront TMG 2010 auf ...

Get Microsoft Forefront Threat Management Gateway 2010 - Das Handbuch now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.