Persistence Ignorance mit Plain Old CLR Objects (POCO)

Ein zentraler Kritikpunkt an Entity Framework 1.0 in .NET 3.5 SP1 war die Tatsache, dass die Entitätsklassen immer eine Basisklasse System.Data.Objects.DataClasses.EntityObject benötigten. Damit war die Anwendbarkeit von Entity Framework in einigen Szenarien (z. B. Transport der Objekte per Webservice an einen Nicht-.NET-Client, z. B. JavaScript) unmöglich und es mussten eigene Datentransferobjekte geschaffen werden.

In Entity Framework 4.0 werden nun auch Entitätsklassen unterstützt, die weder eine Basisklasse besitzen noch eine bestimmte Schnittstelle implementieren. Man spricht von POCOs, Plain-Old-CLR-Objects.

POCO-Vorlage

Die grundsätzliche Fähigkeit für POCOs ist in Entity Framework 4.0 ...

Get Microsoft .NET 4.0 Update now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.