O'Reilly logo

Microsoft .NET 4.0 Update by Manfred Steyer, Holger Schwichtenberg Dr.

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Unterstützung für komplexe Typen im Designer

So genannte komplexe Typen (Complex Types) gab es auch schon in der ersten Version von Entity Framework. Komplexe Typen sind Klassen, die keinen eigenen Entitätstyp darstellen, sondern aus der Sicht von .NET die Entitätsobjekte in Unterobjekte gliedern. Komplexe Typen erlauben, eine Menge von Spalten aus einer Tabelle in ein Unterobjekt des Entitätsobjekts auszulagern. Komplexe Typen sind eigene Klassen, aber ohne eigenes Schlüsselattribut. Am besten ist dies an einem Beispiel erklärt: Die Tabelle Mitarbeiter mit MitarbeiterID, VorgesetzterID, Strasse, Postleitzahl und Ort kann im EF-Modell leicht in zwei Klassen Mitarbeiter und MitarbeiterAdresse aufgespalten werden, wobei dann jede Instanz von Mitarbeiter ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required