Persistente WCF-Dienste (Durable Services)

Persistente Dienste (Durable Services) sind WCF-Dienste, die zwischen zwei Methodenaufrufen ihren Zustand in einer Datenbank persistieren können. Dies ist besonders geeignet für lang andauernde Kommunikationsbeziehungen, also zwei Computer, die über einen längeren Zeitraum miteinander in Kontakt stehen. Während dieser Zeit soll auf dem Server ein Zustand verwaltet werden. Der Client kann zwischenzeitlich sogar beendet werden und dennoch später die Kommunikation wieder aufgenommen werden. Dazu persistiert der Server den Zustand in einer Datenbank. Die notwendigen Token zur Identifizierung des Clients werden automatisch ausgetauscht.

Microsoft hat diese Idee aus Windows Workflow Foundation (WF) übernommen ...

Get Microsoft .NET 4.0 - Crashkurs now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.