O'Reilly logo

Microsoft Office Access 2007 - Das Handbuch by Natascha Nicol, Ralf Albrecht

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Suffixe
933
Andere Präfixe
In Tabelle A.3 werden weitere Präfixe aufgeführt und beschrieben.
Hier zwei Beispiele:
Suffixe
Suffixe werden für weitere Informationen über eine Variable verwendet. Wahrscheinlich werden Sie
eigene Nachsilben erstellen, die speziell an Ihre Entwicklungen angepasst sind.
Sehen Sie hier einige Beispiele:
Tabelle A.3
Andere häufig verwendete Präfixe
Präfix Objekttyp
c
Zähler (Count) eines Objekttyps
h
Zeiger (Handle) auf ein Windows-Objekt
r
Parameter
castrArray
hWndForm
Tabelle A.4
Häufig verwendete Suffixe
Suffix Objekttyp
Min
Ist das absolut erste Element eines Feldes oder einer Liste
First
Ist das erste Element, das in einem Feld oder einer Liste während der aktuellen
Operation verwendet wird
Last
Ist das letzte Element, das in einem Feld oder einer Liste während der aktuellen
Operation verwendet wird
Lim
Ist die obere Grenze von Elementen, die in einem Feld oder einer Liste verwendet
werden.
Lim
ist kein gültiger Index. Normalerweise gilt
Lim=Last+1
.
Max
Ist das absolut letzte Element eines Feldes oder einer Liste
Cnt
Wird mit Datenbankelementen verwendet, um anzuzeigen, dass es sich um einen
Zähler handelt. Zähler (in Access:AutoWert) werden vom System automatisch hoch-
gezählt, sie sind Zahlen vom Typ
Long
oder
ReplicationsID
.
iastrNamesMin
iastrNamesMax
iaintFontSizesFirst
igphsGlyphCollectionLast
lngCustomerIdCnt
varOrderIdCnt

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required