O'Reilly logo

Microsoft Office Outlook 2007 - Das Handbuch by Beate Majetschak

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Kapitel 6
Nützliche Zusatzfunktionen für den Posteingang
348
Abbildg. 6.65
Das Synchronisierungscenter von Windows Vista
3.
Wählen Sie dann unter den verfügbaren Synchronisierungspartnerschaften den Namen Ihres
Geräts und klicken Sie dann auf Einrichten.
4. Wählen Sie nun den Zeitplan und die sonstigen Einstellungen für die Synchronisierung und kli-
cken Sie gegebenenfalls auf Synchronisieren, um die Synchronisierung sofort zu starten.
Um den Inhalt einer Synchronisierungspartnerschaft zu überprüfen, klicken Sie im Synchronisie-
rungscenter mit der rechten Maustaste auf die Synchronisierungspartnerschaft und wählen Sie im
Kontextmenü den Befehl Explorer. Der Inhalt der Synchronisierungspartnerschaft wird nun in
einem neuen Fenster angezeigt.
Wollen Sie den Speicherinhalt des mobilen Geräts prüfen, öffnen Sie den Ordner
Computer und klicken Sie dann doppelt auf die Bezeichnung des Geräts. Der Inhalt wird nun im
Windows-Explorer angezeigt.
Webmail-Optionen nutzen
Einige Optionen, wie z.B. das Versenden von Abwesenheitsnotizen, stehen Ihnen in Outlook nur
dann zur Verfügung, wenn Sie Outlook als Exchange-Client nutzen. Verwenden Sie Outlook nur mit
Internet-E-Mail-Konten, brauchen Sie auf die Optionen aber trotzdem nicht ganz zu verzichten.
Denn inzwischen haben die meisten E-Mail-Anbieter solche Dienste in ihren Leistungsumfang inte-
griert. Sie können diese allerdings nicht über Outlook aktivieren, sondern nur, wenn Sie Ihr Post-
fach über Webmail in Ihrem Webbrowser öffnen. Die Funktionen finden Sie in der Regel unter Opti-
onen, unter Einstellungen oder unter Extras. Die Abwesenheitsnotiz wird bei einigen Anbietern auch
als automatische Antwort bezeichnet. Gehen Sie wie folgt vor, um zu prüfen, welche Optionen Ihr
Anbieter für Sie bereithält und um diese bei Bedarf zu aktivieren:
1. Starten Sie Ihren Webbrowser und öffnen Sie die Webseite, auf der Sie sich bei Ihrem Anbieter
für Webmail anmelden.
2. Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort ein, und klicken Sie auf die Schaltfläche
Login, Anmelden, Go oder Ähnliches.
3. Klicken Sie auf Extras, Einstellungen oder einen ähnlichen Link. Möglicherweise müssen Sie
noch auf E-Mail oder einen ähnlichen Link klicken. In der Regel finden Sie nun einen Überblick
TIPP

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required