Informationen für Benutzer von Windows XP
XIII
In Dialogfeldern navigieren
Auf einem Windows XP-Computer sehen einige Dialogfelder, mit denen Sie in den
Übungen arbeiten werden, nicht nur anders aus als hier abgebildet, sie verhalten
sich auch anders. Es handelt sich dabei vorwiegend um solche Dialogfelder, die als
Schnittstelle zwischen Project und dem Betriebssystem fungieren, einschließlich all
derer, in denen Sie zu bestimmten Orten navigieren können. Im Folgenden sehen Sie
zum Beispiel das Öffnen-Dialogfeld von Project 2007 einmal unter Windows XP,
einmal unter Windows Vista und Beispiele, wie Sie darin navigieren.
Informationen für Benutzer von Windows XP
XIV
So wechseln Sie unter Windows XP zum Ordner 04_RessourcenZuordnen:
Klicken Sie in der Umgebungsleiste auf Eigene Dateien und doppelklicken
Sie anschließend in der Dateiliste der Reihe nach auf Microsoft Press, Project
2007 Training, 04_RessourcenZuordnen.
So kehren Sie unter Windows XP zum Ordner Project 2007 Training zurück:
Klicken Sie in der Symbolleiste auf die Schaltfläche Eine Ebene nach oben.
So wechseln Sie unter Windows Vista zum Ordner 04_RessourcenZuordnen:
Klicken Sie im Navigationsbereich unter Linkfavoriten auf Dokumente und
doppelklicken Sie anschließend in der Dateiliste der Reihe nach auf Microsoft
Press, Project 2007 Training, 04_RessourcenZuordnen.
So kehren Sie unter Windows Vista zum Ordner Project 2007 Training zurück:
Klicken Sie in der oberen linken Ecke des Dialogfeldes auf die Schaltfläche
Zurück.
Eine Ebene
nach oben
Zurück
XV
Konventionen in diesem
Buch
Während der Arbeit mit diesem Buch können Sie viel Zeit sparen, wenn Sie wissen,
wie bestimmte Anweisungen, Tasten, Schaltflächen usw. formatiert sind.
Konvention Bedeutung
Dieses Symbol verweist auf die Begleit-CD.
VERWENDEN SIE So beginnen Absätze vor einer Übung, die auf die
benötigten Übungsdateien verweisen.
ACHTEN SIE DARAUF So beginnen Absätze vor oder nach einer Übung. Sie
weisen auf Punkte hin, die vor bzw. nach der Übung
überprüft oder ausgeführt werden sollten.
ÖFFNEN SIE So beginnen Absätze vor den Übungen. Sie verwei-
sen auf die Übungsdateien, die Sie vor Beginn der
Übung öffnen sollten.
SCHLIESSEN SIE So beginnen Absätze nach den Übungen. Sie weisen
darauf hin, welche offenen Dateien oder Programme
Sie schließen müssen, bevor Sie das nächste
Thema bearbeiten.
1
2
Die praktischen Übungen in jedem Kapitel bestehen
aus einzelnen nummerierten Schritten.
Aufzählungszeichen finden Sie bei Übungen, die nur
aus einem Schritt bestehen.
Siehe auch
So beginnen Absätze, die auf weitere Informationen
in diesem Buch oder an anderen Stellen verweisen.
TIPP und HINWEIS
Hier finden Sie hilfreiche Informationen, die Ihnen
die Arbeit erleichtern.
WICHTIG
Diese Abschnitte weisen auf Informationen hin, die
Sie brauchen, um einen Vorgang e
r
folgreich durch-
zuführen.
Konventionen in diesem Buch
XVI
ACHTUNG
Diese Absätze zeigen Ihnen, wie Sie ein häufig auf-
tretendes Problem lösen, das Sie möglicherweise
an der Durchführung der Übung hindert.
Speichern
Wenn Sie in einer Übung zum ersten Mal aufgefor-
dert werden, auf eine bestimmte Schaltfläche zu
klicken, dann ist sie am linken Seitenrand zu sehen.
(Alt)+(ÿ) Ein Pluszeichen zwischen zwei Tasten bedeutet,
dass Sie die beiden Tasten gleichzeitig gedrückt hal-
ten müssen; beispielsweise bedeutet „Drücken
Sie
(Alt)+(ÿ).“, dass Sie die (Alt)-Taste gedrückt
halten sollen, während Sie die
(ÿ)-Taste drücken.
Fett Programmelemente und -funktionen, auf die Sie
klicken oder die Sie wählen, sind in Fettdruck
dargestellt.
Kursiv Für Begriffe, die im Glossar am Ende des Buches
erklärt werden, wird Kursivdruck verwendet. Sie
begegnen dieser Formatierung aber auch zur Kenn-
zeichnung von Dateien, Ordnern und Pfaden.
Fettkursiv Alles, was Sie selbst eingeben sollen, erscheint in
Fettkursivdruck.
Konvention Bedeutung
XVII
Die Begleit-CD zum Buch
nutzen
Die Begleit-CD zum Buch enthält alle Beispiele, die Sie in den Übungen in diesem
Buch verwenden werden. Sie brauchen also keine Zeit damit zu verbringen, die
Inhalte zu erstellen, mit denen Sie die Beschreibungen nachvollziehen können,
sondern können direkt loslegen und sich darauf konzentrieren, den Umgang mit
Microsoft Office Project 2007 zu erlernen.
WICHTIG Falls Sie dieses Buch als ebook erworben haben, können sie die
Begleitdateien unter www.microsoft-press.de/support.asp?s110=087 oder
msp.oreilly.de/support/9783866450875/645 herunterladen.
Systemvoraussetzungen
2007 Microsoft Office System
2007 Microsoft Office System umfasst folgende Programme:
Microsoft Office Access 2007
Microsoft Office Communicator 2007
Microsoft Office Excel 2007
Microsoft Office Groove 2007
Microsoft Office InfoPath 2007
Microsoft Office OneNote 2007
Microsoft Office Outlook 2007
Microsoft Office Outlook 2007 mit Business Contact Manager
Microsoft Office PowerPoint 2007
Microsoft Office Publisher 2007
Microsoft Office Word 2007
Keine der Editionen von 2007 Microsoft Office System installiert alle oben genann-
ten Programme. Spezielle Programme einschließlich Microsoft Office Project 2007,
Microsoft Office SharePoint Designer 2007 und Microsoft Office Visio 2007 sind
separat erhältlich.

Get Microsoft Office Project 2007 - Das offizielle Trainingsbuch now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.