Offlineadresslisten mit Exchange Server 2010 und Outlook 2010

Zusätzlich zu den Standard- und benutzerdefinierten Adresslisten können Sie Offlineadresslisten erstellen und verwalten. Diese Offlineadresslisten können von Benutzern in Outlook heruntergeladen werden und stehen, wie der Name bereits vermuten lässt, zur Verfügung, wenn Anwender nicht mit dem Exchange-Server verbunden sind. Dadurch erhalten Benutzer, die keine ständige Verbindung zum Netzwerk haben (beispielsweise mobile Nutzer mit einem Notebook), die Möglichkeit, E-Mails zu schreiben und dabei das Adressbuch ihrer Exchange-Organisation zu verwenden.

Verbindet sich ein Benutzer mit Outlook wieder mit dem Netzwerk, wird die E-Mail automatisch aus dem Postausgang verschickt. Nach der ...

Get Microsoft Outlook 2010 - Das Handbuch now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.