Dateien aus Exchange-Datenbanken in .pst-Dateien exportieren

Eine häufig verwendete Methode, Inhalte aus Exchange-Datenbanken zu migrieren, besteht darin, die Inhalte der Postfächer in .pst-Dateien zu exportieren. Zum Beispiel verwenden Sie diese Daten zur Wiederherstellung oder bei Migrationen in andere Exchange-Organisationen. Seit dem Service Pack 1 für Exchange Server 2007 lassen sich diese Vorgänge bequem über die Exchange-Verwaltungsshell und auch in Exchange Server 2010 problemlos durchführen. Das Zusatztool exmerge benötigen Sie nicht mehr. Zusätzlich müssen Sie bei Exchange Server 2007 noch Outlook 2007 auf dem Server installieren, bei Exchange Server 2010 benötigen Sie Outlook 2010 in der 64-Bit-Version.

Alternativ installieren Sie auch ...

Get Microsoft Outlook 2010 - Das Handbuch now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.