39
Arbeiten mit Text
Lernziele
Text auf Folien einfügen und bearbeiten
Textplatzhalter
Textfelder einfügen und formatieren
Text markieren und formatieren
Formatierungen übertragen
Aufzählungen
Nummerierte Listen
WordArts einfügen
Rechtschreibprüfung und AutoKorrektur
Textfolien sind das A und O eines Vortrags oder einer Präsentation. Diese
Lektion zeigt, wie Sie Text eingeben und so formatieren, dass er mit dem Er-
scheinungsbild der Präsentation harmoniert. Entdecken Sie hier außerdem,
wie Sie Ihren Vortrag durch Aufzählungen und nummerierte Listen struktu-
rieren und wie Sie den Text durch Anpassung der Zeilenabstände optimal auf
einer Folie verteilen.
Mit Platzhaltern arbeiten
Die meisten Folien enthalten Textblöcke mit einer Aufzählung von Argumen-
ten. Dafür bietet PowerPoint eine Reihe von Folienlayouts, die Platzhalter für
ganzseitigen oder zweispaltigen Text oder für Text kombiniert mit anderen
Objekten – wie Diagrammen oder Bildern – enthalten. Um den vorgegebenen
Text durch Ihren eigenen zu ersetzen, brauchen Sie lediglich in einen Text-
platzhalter zu klicken und Ihren Text einzutippen.
Platzhalter besitzen bereits bestimmte Formatierungseigenschaften. So wird
z.B. die Schrift in einem Platzhalter, der für den Folientitel vorgesehen ist, au-
tomatisch größer dargestellt als in den Platzhaltern für den übrigen Folien-
text. Das Schöne an diesem Prinzip ist, dass Sie sich in aller Regel nicht mit
der Formatierung des Textes beschäftigen müssen, sondern sich ganz auf die
inhaltlichen Aspekte konzentrieren können.
Übung 1: Text in einen Platzhalter eingeben
In der ersten Übung dieser Lektion wollen wir die Vorgehensweise an einem
einfachen Beispiel durchgehen und auf einige Besonderheiten hinweisen:
3
Lernziel 2.2
Kapitel 3
40
1. Erstellen Sie eine neue Präsentation auf Basis einer Designvorlage (siehe
Seite 10).
2. Klicken Sie den oberen Platzhalter an, der den Titel der Präsentation auf-
nehmen soll. Der Vorgabetext verschwindet und in dem Platzhalter blinkt
die Einfügemarke.
3. Geben Sie nun einen Titel ein, der sich über drei Zeilen erstreckt. Power-
Point wird dann automatisch die Schriftgröße reduzieren, damit der Titel
den durch den Platzhalter vorgegebenen Bereich nicht überschreitet.
In dem Moment, in dem PowerPoint die Schriftgröße ändert, taucht links
neben dem Platzhalter ein kleines Symbol auf, das Smarttag genannt wird.
Mit ihm können Sie die automatische Anpassung der Schriftgröße steuern.
4. Klicken Sie das Symbol an. Es erscheint ein kleines Menü, mit dem Sie
die Änderung der Schriftgröße rückgängig machen können.
5. Schalten Sie die Option Kein automatisches Anpassen dieses Platzhalters
ein. Die Schrift erhält daraufhin ihre ursprüngliche Größe zurück.
6. Klicken Sie die Smarttag-Schaltfläche erneut an und aktivieren Sie wieder
die Option Automatisch Text an Platzhalter anpassen.
Smarttag zum
Steuern der
Schriftgrößen-
anpassung
Arbeiten mit Text
41
Textplatzhalter auswählen und markieren
Die Textplatzhalter, die PowerPoint in seinen Folienlayouts anbietet, können
ganz nach Wunsch vergrößert, verkleinert oder verschoben werden. Dazu ist
es hilfreich zu wissen, in welchem Zustand sich ein Textplatzhalter befindet:
Solange noch kein Text in den Textplatzhalter eingegeben wurde und er
nicht aktiviert ist, erscheint sein Rand als gepunktete Linie.
Wenn Sie in einen Textplatzhalter klicken, wird die Randlinie gestrichelt
dargestellt. In diesem Modus können Sie Text eingeben, wobei der Text
dazu in einer vereinfachten Formatierung dargestellt wird (siehe nächste
Abbildung). An den Ecken und Seiten des Platzhalters tauchen zudem
kleine Kreise bzw. Quadrate auf – dies sind Ziehpunkte, an denen der
Textplatzhalter vergrößert oder verkleinert werden kann.
Wenn Sie auf den Rand des Textplatzhalters klicken, erscheint der Rand
als durchgezogene Linie. Nun ist der ganze Textplatzhalter ausgewählt.
Ein nicht ausgewählter Textplatzhalter, der bereits Text enthält, besitzt
keine erkennbare Randlinie.
Übung 2: Einen Textplatzhalter verschieben
Befindet sich der Textplatzhalter nicht an der gewünschten Position, können
Sie ihn so verschieben:
1. Klicken Sie in den Textplatzhalter, damit Sie seine Randlinie erkennen.
2. Bewegen Sie die Maus über den Rand des Textplatzhalters. An der Spitze
des Mauszeigers erscheint ein kleiner Vierfachpfeil.
3. Drücken Sie die linke Maustaste und halten Sie sie gedrückt, während Sie
den Textplatzhalter an die neue Position verschieben.

Get Microsoft PowerPoint 2010 - Die offizielle Schulungsunterlage (77-883) now with the O’Reilly learning platform.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from nearly 200 publishers.