Kapitel 4
78
Übung 8: Wiedergabeoptionen für einen Audioclip festlegen
Nachdem Sie einen Audioclip eingefügt haben, gehen Sie folgendermaßen
vor, um die Wiedergabeoptionen einzustellen:
1. Klicken Sie das Audiosymbol auf der Folie an.
2. Öffnen Sie die Registerkarte Audiotools/Wiedergabe.
3. Führen Sie in der Gruppe Audiooptionen eine der folgenden Aktionen
aus:
Klicken Sie in der Liste Start auf Automatisch, damit der Audioclip
beim Einblenden der Folie automatisch gestartet wird.
Klicken Sie in der Liste Start auf Beim Klicken, damit der Audioclip
beim Klicken auf die Folie manuell gestartet wird.
Klicken Sie in der Liste Start auf Folienübergreifende Wiedergabe, da-
mit der Audioclip wiedergegeben wird, während Sie nacheinander auf
die Folien in der Präsentation klicken.
Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Endloswiedergabe, damit der Au-
dioclip ständig wiederholt wird, bis Sie ihn stoppen oder zur nächsten
Folie wechseln.
4. Klicken Sie auf Vorschau, um die Wiedergabe des Clips zu testen.
5. Wenn Sie nur einen Teil des eingefügten Audioclips wiedergeben wollen,
klicken Sie auf der Registerkarte Audiotools/Wiedergabe in der Gruppe
Bearbeiten auf Audio beschneiden. Das Dialogfeld Audio kürzen wird ge-
öffnet.
6. Verschieben Sie den grünen und den roten Regler, bis nur noch der ge-
wünschte Teil des Audioclips hörbar ist. Verwenden Sie die Wiedergabe-
Schaltfläche im Dialogfeld, um dies zu testen.
Fotoalbum erstellen
Wenn Sie mehrere Grafiken in eine Präsentation einfügen wollen, ist es et-
was umständlich, für jede Grafik oder jedes Foto einzeln die Schaltfläche
Grafik auf der Registerkarte Einfügen anzuklicken. Abhilfe schafft hier die
Schaltfläche Fotoalbum, mit der es sehr einfach ist, ein Fotoalbum zu erstel-
len (das Sie natürlich dann noch bearbeiten können).
Lernziel 2.1
Visuelle Inhalte einfügen
79
Übung 9: Fotoalbum einfügen
Führen Sie folgende Schritte aus, um ein Fotoalbum zu erstellen:
1. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Bilder auf den
Pfeil der Schaltfläche Fotoalbum und dann auf Neues Fotoalbum.
2. Klicken Sie im Dialogfeld Fotoalbum unter Bild einfügen aus auf die
Schaltfläche Datei/Datenträger.
3. Suchen Sie im Dialogfeld Neue Bilder einfügen nach dem Ordner mit
dem/den einzufügenden Bild(ern) und klicken Sie auf Einfügen.
4. Wenn Sie die Reihenfolge für die Anzeige der Bilder ändern möchten, kli-
cken Sie unter Bilder im Album auf den Dateinamen des zu verschieben-
den Bildes, und verschieben es dann in der Liste mithilfe der Pfeilschalt-
flächen nach oben oder nach unten.
Kapitel 4
80
5. Öffnen Sie das Listenfeld Bildlayout und legen Sie fest, wie viele Fotos
auf einer Folie angezeigt und ob auf den Folien auch die Titel stehen sol-
len. Im Vorschaubereich des Dialogfeldes können Sie die Wirkung der
vorgenommenen Einstellung überprüfen.
6. Öffnen Sie das Listenfeld Fensterform und legen Sie fest, ob die Fotos mit
einer Umrandung versehen werden sollen, und legen Sie deren Typ fest.
7. Verwenden Sie die Schaltflächen unterhalb der Vorschau des markierten
Fotos, um es zu drehen und um die Helligkeit und den Kontrast des Fotos
zu verändern.
8. Klicken Sie im Dialogfeld Fotoalbum auf Erstellen.
Übung 10: Fotoalbum bearbeiten
Sie können ein erstelltes Fotoalbum um weitere Bilder ergänzen oder andere
Einstellungen ändern. Diese Übung zeigt, wie Sie vorgehen, um alle Fotos als
Schwarz-Weiß-Bilder anzuzeigen und um eine leere Textfolie zwischen zwei
Fotofolien einzufügen.
1. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Bilder auf den
Pfeil der Schaltfläche Fotoalbum und dann auf Fotoalbum bearbeiten.
2. Schalten Sie im Dialogfeld Fotoalbum bearbeiten das Kontrollkästchen
Alle Schwarzweißbilder ein. Diese Änderung wird im Vorschaubereich
sichtbar.

Get Microsoft PowerPoint 2010 - Die offizielle Schulungsunterlage (77-883) now with the O’Reilly learning platform.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from nearly 200 publishers.