Visuelle Inhalte einfügen
81
3. Markieren Sie in der Liste Bilder im Album das Foto, hinter dem Sie eine
Textfolie einfügen wollen.
4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Neues Textfenster.
5. Klicken Sie auf Aktualisieren, damit die vorgenommenen Änderungen in
das Fotoalbum übertragen werden.
Screenshots
Mit PowerPoint 2010 können Sie auf einfache Weise Bildschirmabbildungen
direkt in ein Dokument einfügen. Dabei kann es sich um eine im Browser
angezeigte Webseite oder ein Dialogfeld handeln, das Sie in eine Präsentation
oder eine technische Dokumentation einfügen möchten. Außerdem lassen
sich auch beliebige rechteckige Bildschirmbereiche „abfotografieren“.
Übung 11: Screenshot einfügen
Die Vorgehensweise beim Einfügen eines Screenshots ist denkbar einfach:
1. Legen Sie die Position fest, an der Sie den Screenshot einfügen möchten.
2. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen auf die Schaltfläche Screen-
shot. Dadurch klappt eine Liste mit Vorschaubildern aller momentan ge-
öffneten Fenster auf – allerdings mit Ausnahme des Programms, in dem
Sie sich gerade befinden.
Lernziel 3.1
Kapitel 4
82
3. Fügen Sie den Screenshot in die aktuelle Folie ein, indem Sie seine Vor-
schau anklicken.
Wiederholungsfragen
Welche Möglichkeiten gibt es, um eine Grafik auf einer Folie einzufügen?
Was versteht man unter dem Zuschneiden einer Grafik?
Bei welchem Vorgang werden die unsichtbaren Bildbereiche einer zuge-
schnittenen Grafik entfernt?
Welchen Vorteil besitzen ClipArts gegenüber anderen Grafiken?
Wie können Sie eine Illustration drehen?
Welche Bedeutung haben die gelben Rauten einer Form?
Wie können Sie die Optionen eines eingefügten Medienclips ändern?
Wie können Sie eine Präsentation mit einem Audioclip hinterlegen, der
folienübergreifend abgespielt wird?
Mit welchem Befehl fügen Sie ein Fotoalbum in eine PowerPoint-
Präsentation ein.

Get Microsoft PowerPoint 2010 - Die offizielle Schulungsunterlage (77-883) now with the O’Reilly learning platform.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from nearly 200 publishers.