Tabellen und Diagramme
119
Klicken Sie das Element direkt im Diagramm an. Dieses Verfahren eignet
sich jedoch nicht für alle Teile eines Diagramms, da einige Elemente nur
schwer mit der Maus zu treffen sind.
Alternativ nutzen Sie die Registerkarte Layout, auf der Sie die Elemente
über ein Listenfeld in der Gruppe Aktuelle Auswahl auswählen können.
Tritt ein Element mehrfach im Diagramm auf, werden in der Regel zunächst
alle Vorkommen markiert. Das ist z.B. bei Datenbeschriftungen oder auch bei
Datenreihen der Fall. Wollen Sie nur ein bestimmtes Element markieren,
müssen Sie es anschließend noch einmal explizit anklicken.
Übung 10: Diagrammelemente hinzufügen
Jedes Diagramm besteht aus verschiedenen Elementen wie zum Beispiel
einem Titel, einer Legende, Beschriftungen usw. Welche dieser Elemente in
einem Diagramm enthalten sind, steuern Sie am einfachsten über die soge-
nannten Schnelllayouts.
1. Markieren Sie das Diagramm und zeigen Sie die Registerkarte Diagramm-
tools/Entwurf an.
2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Schnelllayout.
3. Wählen Sie eines der angebotenen Layouts aus. Leider zeigt PowerPoint
hier keine Livevorschau an und auf den kleinen Vorschaugrafiken des Ka-
talogs ist es manchmal recht schwierig, die Details der Layouts zu erken-
nen.
Übung 11: Diagrammtyp ändern
In der letzten Übung dieses Kapitels werden Sie den Typ eines Diagramms
nachträglich ändern.
1. Markieren Sie das betreffende Diagramm und zeigen Sie die Registerkarte
Diagrammtools/Entwurf an.
Lernziele
4.4 und 4.5
Lernziel 4.3
Art und Umfang
der Layoutvor-
schläge hängen
vom jeweiligen
Diagrammtyp ab
Kapitel 7
120
2. Klicken Sie in der Gruppe Typ auf die Schaltfläche Diagrammtyp ändern.
PowerPoint zeigt das Dialogfeld Diagrammtyp ändern an, das Sie bereits
aus der Übung 8 auf Seite 116 kennen.
3. Wählen Sie einen neuen Diagrammtyp aus und klicken Sie auf OK.
Bei diesem Vorgang bleiben alle Daten des Diagramms erhalten. Aller-
dings kann es vorkommen, dass bei der Wahl eines ungeeigneten Typs
nicht sämtliche Daten dargestellt werden können. (Zum Beispiel lassen
sich mit einem Tortendiagramm nicht mehrere Datenreihen darstellen.)
Wiederholungsfragen
Benennen Sie die Verfahren, mit denen Sie eine Tabelle auf einer Folie
einfügen können.
Wie vermeiden Sie, dass sich die Formatierung einer Tabelle ändert, falls
Sie der Folie ein neues Layout zuweisen?
Wie können Sie einzelne Linien einer Tabelle löschen?
Was versteht man in PowerPoint unter verbundenen Zeilen und Spalten?
Wie können Sie eine einzelne Tabellenspalte am schnellsten markieren?
Wie fügen Sie ein Bild in eine Tabelle ein?
Wo speichert PowerPoint die Daten eines eingefügten Diagramms?
Mit welchen Verfahren können Sie die einzelnen Bestandteile eines Dia-
gramms auswählen?
Was versteht man unter einem Schnelllayout für Diagramme?
Was müssen Sie beachten, wenn Sie den Typ eines Diagramms ändern?

Get Microsoft PowerPoint 2010 - Die offizielle Schulungsunterlage (77-883) now with the O’Reilly learning platform.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from nearly 200 publishers.