Kapitel 8
126
4. Zeigen Sie mit der Maus auf die verschiedenen Optionen. Dank der Live-
vorschau können Sie die jeweilige Wirkung direkt auf der Folie beobach-
ten. Beachten Sie vor allem die drei verschiedenen Sequenztypen. Wählen
Sie anschließend die Option Nach Absatz.
Sie sehen nun, dass die einzelnen Absätze der Folie mit Nummern verse-
hen sind. Anhand dieser Zahlen lässt sich erkennen, dass der Titel sofort
(also ohne extra Mausklick) erscheint und die anderen Absätze nach dem
ersten bzw. zweiten Mausklick auftauchen werden.
Im Allgemeinen empfiehlt es sich, Animationen lieber sparsam als üppig
einzusetzen. Wenn eine Präsentation überall zappelt, hüpft und blinkt,
lenkt dies vom Inhalt eher ab, als dass es die Wirkung des Gesagten
unterstützt – und so sollte es doch eigentlich sein.
Der Aufgabenbereich für Animationen
Die volle Kontrolle über den zeitlichen Ablauf der verschiedenen Effekte er-
halten Sie in einem speziellen Aufgabenbereich, in dem Sie die Verkettung
der Effekte analysieren und verändern können. Um diesen Aufgabenbereich
einzuschalten, klicken Sie auf Registerkarte Animationen die Schaltfläche
Animationsbereich an.
Hinweis
Folienübergänge und Animationen
127
Übung 4: Zeitliche Abfolge der Animationen steuern
In dieser Übung werden Sie das vorige Beispiel dahingehend erweitern, dass
die Spiegelpunkte automatisch eingeblendet werden und zusätzlich die einge-
rückten Absätze mit einer kleinen Verzögerung starten.
1. Klicken Sie im Aufgabenbereich den mit 1 nummerierten Eintrag mit der
rechten Maustaste an. Dadurch erscheint ein Kontextmenü.
2. Wählen Sie im Kontextmenü den Befehl Nach vorherigem beginnen.
3. Verfahren Sie mit dem zweiten Spiegelpunkt genauso. Im Aufgabenbe-
reich können Sie die zeitliche Abfolge der Effekte gut erkennen.
Lernziel 5.3
Im Animations-
bereich lassen
sich die zeitli-
chen Abläufe
der Effekte
manipulieren
Über das Kon-
textmenü lassen
sich die Effekte
konfigurieren

Get Microsoft PowerPoint 2010 - Die offizielle Schulungsunterlage (77-883) now with the O’Reilly learning platform.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from nearly 200 publishers.