Web Content Management mit SharePoint 2010

In der deutschen Wikipedia findet sich – etwas abgewandelt – folgende Definition für Content Management-Systeme:

»Web Content Management ermöglicht und organisiert die gemeinschaftliche Erstellung und Bearbeitung von Inhalt für Web-Anwendungen, bestehend aus Text und Multimedia-Dokumenten. Ein Autor kann ein solches System auch ohne Programmier- oder HTML-Kenntnisse bedienen.«

Weitere Anforderungen an Web Content Management sind:

  • Veröffentlichungs- bzw. Genehmigungsprozess der Inhalte, meist Workflowbasiert

  • Vorschaufunktionalitäten zur Veröffentlichung

  • Trennung der Rollen, z.B. in Autoren, Genehmiger und Webdesigner

  • Trennung von Inhalt und Layout, sodass bei Bedarf die Inhalte unterschiedlich dargestellt oder ...

Get Microsoft SharePoint 2010 für Anwender - Das Handbuch now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.