Dokument-ID

Ein weiteres neues Feature von SharePoint 2010 ist die Dokument-ID. Dabei handelt es sich um einen ID-Generator auf Anbieterbasis, der für die in Bibliotheken enthaltenen Dokumente eindeutige Kennungen generiert, damit die Dokumente unabhängig von ihrem aktuellen Speicherort abgerufen werden können. In älteren SharePoint-Versionen zog der Zugriff auf Inhalte mit einer eindeutigen URL Probleme nach sich, weil sich die URL eines Elements auf ihre Containerbibliothek bezieht. Verschiebt man ein Dokument von einem Ordner in einen anderen, ändert sich die URL und alle bisher erstellten Verweise auf das Dokument werden ungültig. Dank der Dokument-ID können Sie nun Dokumente nach Belieben verschieben. Solange die Dokumente in derselben Websitesammlung ...

Get Microsoft SharePoint 2010 - Das Entwicklerbuch now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.