Erstellen einer Dienstanwendung

Eine benutzerdefinierte Dienstanwendung setzt sich aus vielen Komponenten zusammen, die Sie alle implementieren müssen, um Ihren Kunden eine solide und professionelle Dienstanwendung zu bieten. Die wichtigsten Komponenten einer Dienstanwendung sind:

  • Das Dienstmodul (service engine). Es lässt sich gewöhnlich als ein WCF-Dienst implementieren. Aus der Sicht des Dienstanwendungsframeworks ist es allerdings nicht zwingend erforderlich, WCF zu verwenden. Wenn Sie nicht WCF als Kommunikationsgrundlage Ihrer Dienstanwendung verwenden, verlieren Sie wahrscheinlich die Möglichkeit zur Integration mit der sicheren Kommunikationsumgebung, die von WCF angeboten und von SharePoint 2010 unterstützt wird.

  • Die Dienstdatenbank (service ...

Get Microsoft SharePoint 2010 - Das Entwicklerbuch now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.