Performance-Überlegungen

So bequem und nützlich benutzerdefinierte Funktionen auch sind und so sehr man durch ihren Einsatz auch für einen kurzen und übersichtlichen T-SQL-Code sorgt – es kann leider auch zu Performance-Problemen kommen. Genau dies müssen Sie in Ihrem Code unbedingt berücksichtigen. Letzten Endes basieren alle Probleme, die Sie mit benutzerdefinierten Funktionen erleben können, auf ein und derselben gemeinsamen Eigenart bei der Ausführung dieser Funktionen: Der Code wird immer getrennt vom aufrufenden T-SQL-Batch optimiert und ausgeführt. Das ist konzeptionell auch stimmig und wird genauso auch bei gespeicherten Prozeduren gehandhabt. Dadurch, dass der Optimierer aber keinen gemeinsamen Plan entwickelt, gehen manche Optimierungsmöglichkeiten ...

Get Microsoft SQL Server 2008 R2 - Das Entwicklerbuch now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.