Verwendung von typisierten DataSets

Wie Sie bisher gesehen haben, ist der Datenzugriff mit ADO.NET mitunter recht aufwändig. Zudem können Sie auf Ihre Daten nur untypisiert zugreifen, da DataSet und Co. lediglich eine generische API für den Zugriff auf die Datenstrukturen bieten. So müssen Sie beispielsweise beim Auslesen eines Spaltenwerts über die DataRow-Klasse den konkreten Datentyp kennen und eine entsprechende Umwandlung vornehmen, da alle Werte in Form von object-Instanzen zurückgegeben werden. Treten hierbei Fehler auf, etwa weil Sie einen falschen Datentyp bei der Wandlung angegeben haben oder der Spaltenwert NULL (in .NET durch die Klasse System.DbNull abgebildet) ist, kommt es zu einem Laufzeitfehler. Idealerweise möchten Sie jedoch ...

Get Microsoft SQL Server 2008 R2 - Das Entwicklerbuch now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.