Rohdatendatei-Quelle

Eine Rohdatendatei speichert die Daten eines Datenflusses – und zwar in dem Format, in dem die Daten im Datenfluss verarbeitet werden. Mit dem Datenflussziel Rohdatendatei-Ziel laden Sie die Daten in die Rohdatendatei und mit der Rohdatendatei-Quelle extrahieren Sie diese wieder. Da die Daten bereits im Format des Datenflusses vorliegen, müssen diese beim Extrahieren nicht mehr interpretiert, konvertiert und auch kaum analysiert werden. Dieser geringe Aufwand ist der Grund, warum die Rohdatendatei-Quelle die schnellste Möglichkeit darstellt, mit der Daten aus einer Datenquelle extrahiert werden können.

Soweit ist dies alles schön und gut. Aber warum sollten die Daten eines Datenflusses in eine Rohdatendatei geladen werden? ...

Get Microsoft SQL Server Integration Services now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.