5.3. Die Eigenschaft IDENTITY

Es ist üblich, in Tabellen, die nicht über einen natürlichen oder effizienten Primärschlüssel verfügen, einfache zählerartige Werte anzugeben. Spalten wie cust_id (Kundennummer) sind gewöhnlich einfache Zählerfelder. Mit der Eigenschaft IDENTITY können Sie solche eindeutigen numerischen Werte auf einfache Weise generieren. IDENTITY ist kein Datentyp, sondern eine Spalteneigenschaft, die Sie für ganzzahlige Datentypen wie tinyint, smallint, int und bigint, aber auch für numeric/decimal deklarieren können (wobei in diesem Fall nur eine Nachkommastellenanzahl von 0 sinnvoll ist). Eine Tabelle kann immer nur über eine einzige Spalte mit der Eigenschaft IDENTITY verfügen. Beim Erstellen der Tabelle können Sie die erste ...

Get Microsoft SQL Server 2008 Internals now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.