Pivotdiagramme

Wer PivotTables aus Excel kennt, findet sich sicherlich schnell in diesem in Visio neu hinzugekommenen Werkzeug zurecht. Der Grundgedanke ist recht simpel: In einer Liste stehen Informationen, die sich wiederholen, beispielsweise Verkäufernamen, die Waren an bestimmte Kunden verkaufen. Dabei machen sie bei jedem Kundenbesuch einen bestimmten Umsatz und verkaufen eine bestimmte Anzahl (Paletten). Folgende Fragestellungen könnten beispielsweise nun in PivotTables ausgewertet werden:

  • Welcher Verkäufer macht welchen Umsatz?

  • Welcher Verkäufer macht bei welchem Kunden welchen Umsatz?

  • Welcher Verkäufer verkauft welchen Artikel wie oft?

  • Welcher Verkäufer besucht welchen Kunden wie oft?

  • Welcher Verkäufer hat Spitzenumsatzwerte?

  • Welcher Kunde kauft ...

Get Microsoft Visio 2013 - Das Handbuch now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.