Lesbare Dokumentationsseiten

Der Compiler erstellt keine wirklich lesbaren Dokumentationsseiten, sondern reine XML-Dokumente. Diese müssen noch mithilfe passender Programme oder auch XSL-Transformationen in lesbare Dokumentationen verwandelt werden.

Hinweis

In Visual Studio 2003 konnten Sie über einen Befehl im Extras-Menü direkt eine HTML-Dokumentation erstellen lassen. Visual Studio 2010 bietet, zumindest in der Erstfassung, keinen solchen Menübefehl an.

Transformation mit ndoc

Ein ausgezeichnetes Open Source-Programm zur Umwandlung von Visual Studio-Dokumentationsdateien in lesbare Dokumentationen ist ndoc, das Sie von http://ndoc.sourceforge.net/ herunterladen können. Eine andere Alternative ist, eine XSL-Datei zur Transformation zu schreiben. ...

Get Microsoft Visual C# 2010 - Das Entwicklerbuch now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.