Bilder

Mit GDI+ und Windows Forms können Sie nicht nur eigene Grafiken aus Linien und Figuren aufbauen. Sie können auch mit wenig Code Bilder aus Bilddateien laden und je nach Bedarf und Ziel des Programms anzeigen, bearbeiten, speichern.

Laden

Bilder werden in GDI+ durch Instanzen der Klasse Bitmap (für Rasterbilder) oder Metafile (für Vektorbilder) repräsentiert. Die beiden Klassen, die aus unterschiedlichen Namespaces stammen – System.Drawing für Bitmap, System.Drawing.Imaging für Metafile –, gehen auf die gemeinsame Basisklasse System.Drawing.Image zurück. Image ist eine abstrakte Klasse, kann also selbst nicht instanziiert werden. Trotzdem ist sie für die Arbeit mit Bildern sehr wertvoll, denn sie erlaubt uns, Bilddateien zu öffnen und zu speichern, ...

Get Microsoft Visual C# 2010 - Das Entwicklerbuch now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.