Animation und Double Buffering

Die Animation ist keinesfalls, wie man vielleicht vermuten könnte, allein den PC-Spielen und Handy-Games vorbehalten. Sie ist auch nicht an den Einsatz spezieller Frameworks wie DirectX, OpenGL oder 3D-Engines gebunden. Mit entsprechender Technik, ein wenig Basiswissen, grafischem Geschick und allein den Mitteln von Windows Forms und GDI+ können ebenfalls anspruchsvolle Animationen entstehen: seien dies fliegende Dokumente, die dem Anwender anzeigen, dass noch immer kopiert wird, Kulleraugen, die dem Mauszeiger folgen, visuelle Effekte, die die Aufmerksamkeit des Betrachters auf ein Werbebanner oder andere Inhalte ziehen sollen, oder ein Häschen, das neugierig durch die Szenerie eines Lernprogramms für Kleinkinder ...

Get Microsoft Visual C# 2010 - Das Entwicklerbuch now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.