Windows 7 entdecken
50
1
5 Weitere Einstellmöglichkeiten im Kontextmenü sind: Größe, Immer im Vorder-
grund und Undurchsichtigkeit.
TIPP Einen freien Blick auf die Minianwendungen bekommen Sie, wenn Sie
das neue Symbol Desktop anzeigen in der Taskleiste mit dem Mauszeiger berüh-
ren. Alle Fenster auf Ihrem Desktop werden dann transparent angezeigt. Schnel-
ler gelingt der Vorgang allerdings über die Tastenkombination
(Ä)+(___).
Wichtige Sicherheitsfunktionen beachten
Die wichtigsten Sicherheitsfunktionen, die in diesem ersten Kapitel kurz vorgestellt
werden, sind die Installation eines Anti-Virenschutz-Programms und die Aktivierung
der Windows-Update-Funktion.
Microsoft Security Essentials
Die kostenlose Antiviren-Lösung Microsoft Security Essentials (MSE) bringt dem
Anwender ein kostenloses Antiviren-Programm mit einem integrierten On-Access-
Scanner, der ständig die Datei-Operationen im Hintergrund überwacht, sowie einen
On-Demand-Scanner, der vom Anwender gesteuert werden kann und den gesamten
Rechner oder ausgewählte Bereiche auf Schädlinge untersucht. Der Scanner durch-
sucht dabei u.a. auch Datenarchive. Einzelne Dateien und Ordner können gezielt
und effektiv über das Kontextmenü geprüft werden.
Die Microsoft Security Essentials stehen in einer 32-Bit- sowie 64-Bit-Variante für
Windows 7 zum Download bereit.
So installieren Sie Microsoft Security Essentials
1 Die Suche nach Microsoft Security Essentials in einer Suchmaschine führt
zwangsläufig zu der entsprechenden Microsoft-Website, am besten direkt ins
Microsoft Download Center, von dem auch direkt der Download gestartet werden
kann. Klicken Sie auf Download starten.
5-053.book Page 50 Wednesday, July 27, 2011 10:23 AM
Erste Schritte
51
1
2 Laden Sie die Datei für die 32- oder 64-Bit-Version von Windows 7 herunter und
installieren Sie sie mit einem Doppelklick.
3 Die Installation startet und Sie können die Lizenzbestimmungen lesen. Klicken
Sie danach auf Weiter.
ACHTUNG Auf einem PC sollte immer nur ein Antiviren-Programm installiert
werden. Deinstallieren Sie unbedingt ein eventuell vorinstalliertes Programm, das
Sie nicht mehr benutzen möchten.
4 Nicht jeder Anwender kann Microsoft Security Essentials benutzen. Die kosten-
lose Nutzung ist nur mit einer gültigen Lizenz des Betriebssystems möglich. Dazu
muss die Kopie von Windows 7 über das Internet geprüft und validiert werden.
Klicken Sie dazu auf Überprüfen.
5 Sobald Ihr System als gültig validiert wurde, was einige Momente dauern kann,
können Sie die Installation ohne weitere Probleme zügig fertig stellen.
6 Zum Abschluss der Grundinstallation müssen Sie die Virendefinitionen noch
unbedingt aktualisieren.
7 Für eine erfolgreiche und komplette Installation sollten Sie am besten sofort eine
Schnellprüfung durchführen, damit die grundsätzliche Virenfreiheit des Systems
bestätigt werden kann. Dabei fällt auf, dass dieser Scan sehr schnell abgearbei-
tet wird.
5-053.book Page 51 Wednesday, July 27, 2011 10:23 AM
Windows 7 entdecken
52
1
8 Zum Abschluss der Installation sollte sich Microsoft Security Essentials aktiviert
wie folgt präsentieren.
So verwalten Sie den Virenscanner
Nach der Installation ist die Verwaltung des Virenscanners an und für sich relativ
einfach. Der Virenscanner aktualisiert sich in der Regel automatisch und informiert
über Probleme. Beachten Sie aber auf alle Fälle die entsprechenden Meldungen. Es
kommt durchaus vor, dass der Virenscanner auch manuell aktualisiert werden oder
ein Scan manuell gestartet werden muss.
1 Der Virenscanner kann über das Suchfeld im Startmenü problemlos aufgerufen
werden. Geben Sie das Wort Security ein und schon erscheint der Virenscanner
in der Kategorie Programme und kann aufgerufen werden.
2 Die Virendefinitionen werden üblicherweise automatisch aktualisiert. Sie können
hier aber auch bei Bedarf eine manuelle Aktualisierung vornehmen.
5-053.book Page 52 Wednesday, July 27, 2011 10:23 AM
Erste Schritte
53
1
3 Im Registerelement Verlauf werden die Ergebnisse eines Virenscans angezeigt.
4 Im Register Einstellungen können Sie noch individuelle Einstellungen vornehmen.
In der Regel genügt die Übernahme der Vorgaben.
5-053.book Page 53 Wednesday, July 27, 2011 10:23 AM
Windows 7 entdecken
54
1
5 Einzelne Dateien können Sie jetzt direkt über das Kontextmenü prüfen. Markieren
Sie dazu die Datei im Windows-Explorer, klicken Sie sie mit der rechten
Maustaste an und wählen Sie die Prüfung mit Microsoft Security Essential.
Den professionellen Umgang mit Dateien im Windows-Explorer lernen und
trainieren Sie ausführlich in den Kapiteln 4 und 5.
Mit Windows Update immer auf dem neuesten Stand
Grundlegend wichtig für die Sicherheit Ihres Computers ist neben der Installation eines
Antivirenprogramms die regelmäßige Versorgung mit den aktuellsten Updates. Die
grundsätzlichen Einstellungen nehmen Sie, wie bereits in diesem Kapitel vorgestellt,
5-053.book Page 54 Wednesday, July 27, 2011 10:23 AM

Get Microsoft Windows 7 - Das offizielle Trainingsbuch now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.