28.2. Lokale Gruppenrichtlinien in der Praxis

Lokale Gruppenrichtlinien werden direkt auf dem betroffenen Computer konfiguriert und gespeichert. Sie funktionieren also autonom für jeden Computer und benötigen beispielsweise kein Netzwerk und keinen zentralen Active Directory Domänencontroller. Jeder Windows 7-Computer kann damit einzeln und von Hand konfiguriert werden. Man verwendet lokale Gruppenrichtlinien, wenn kein zentrales Active Directory vorhanden ist. In diesem Fall fungieren die lokalen Gruppenrichtlinien wie ein Schaltpult für erweiterte Windows-Einstellungen, für die sonst keine Einstellmöglichkeiten in der Benutzeroberfläche zur ...

Get Microsoft Windows 7 Professional - Das Handbuch now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.