16.4. Daten wiederherstellen aus Vorgängerversionen

In Windows-Netzwerken kann man sie schon lange unter dem Begriff Schattenkopien vorfinden. Für Dateien, die auf Serverlaufwerken gespeichert wurden, kann das Feature Vorgängerversionen bereits seit Windows Server 2003 verwendet werden, um Dateien, die versehentlich geändert, gelöscht oder beschädigt wurden, in einen vorherigen Zustand schnell wiederherstellen zu können.

Mit Windows 7 ist diese Funktion standardmäßig auch auf einem einzelnen Computer verfügbar und kann über die Eigenschaften eines Ordners im Windows-Explorer bedient werden.

16.4.1. Dateien aus Vorgängerversionen wiederherstellen

Dateien können auf diesem Weg einfach und schnell wiederhergestellt werden, sogar ganz ohne zusätzliche ...

Get Microsoft Windows 7 Home Premium - Das Handbuch now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.