O'Reilly logo

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Microsoft Windows 8 - Schritt für Schritt

Book Description

Dieses Buch führt Sie Schritt für Schritt durch alle wichtigen Funktionen, sodass Sie Windows 8 auf Ihrem PC oder Ihrem Tablet schnell nutzen können.

Table of Contents

  1. Microsoft Windows 8 Schritt für Schritt
  2. Einleitung
    1. Windows 8 – ein Überblick
      1. Leistungsumfang der verschiedenen Windows 8-Editionen
      2. Systemanforderungen
      3. Unterschiede zu Windows 7
      4. Welche Windows 8-Edition ist die richtige für mich?
      5. Die ersten Schritte
        1. Für wen ist dieses Buch gedacht?
        2. Über dieses Buch
    2. Konventionen in diesem Buch
    3. Die Begleitdateien zum Buch
    4. Hilfe erhalten und Feedback geben
      1. Kontakt
  3. 1. Einführung in Windows 8
    1. Windows 8 installieren
    2. Der Sperrbildschirm
    3. Die Startseite
    4. Sich auf der Startseite bewegen
    5. Kacheln auf der Startseite verschieben
      1. STARTEN SIE Ihren Computer und entsperren Sie den Sperrbildschirm. Sie benötigen Zugriff auf die Startseite
      2. WENN SIE DIE ÜBUNG BEENDET HABEN, steht die App an ihrer neuen Position
    6. Die Startseite mit Live-Kacheln personalisieren
      1. WECHSELN SIE falls nötig zur Startseite, indem Sie Ihre Maus in die untere linke Ecke des Bildschirms bewegen und die Miniaturansicht für die Startseite anklicken. (Auf einem Tablet-PC drücken Sie die -Taste, sofern verfügbar.) Sie benötigen keine Übungsdateien, um diese Übung nachzuvollziehen
      2. VERLASSEN SIE die App und kehren Sie zur Startseite zurück, indem Sie Ihre Maus in die untere linke Ecke des Bildschirms bewegen und die Miniaturansicht für die Startseite anklicken
    7. Charms
    8. Daten, Programme, Dateien und Einstellungen suchen
      1. VERWENDEN SIE für diese Übung die Datei Editor.txt, die Sie im Ordner Kapitel01 finden. Kopieren Sie sie auf Ihren PC in die Bibliothek Dokumente
      2. VERLASSEN SIE den Desktop und kehren Sie zur Startseite zurück (fahren Sie mit dem Mauszeiger in die untere linke Ecke des Bildschirms und klicken Sie auf die Miniaturansicht für die Startseite oder drücken Sie die -Taste)
    9. Auf den klassischen Desktop zugreifen
    10. Die Taskleiste und die Start-Schaltfläche
      1. WECHSELN SIE falls nötig zur Startseite, indem Sie die -Taste drücken oder Ihre Maus in die untere linke Ecke des Bildschirms setzen und die Miniaturansicht für die Startseite anklicken. Sie benötigen keine Übungsdateien, um diese Übung nachzuvollziehen
      2. KEHREN SIE mit zum Desktop zurück. Sie können auch mit der Maus in die obere linke Ecke klicken. Wenn Sie keine Tastatur oder Maus haben, wischen Sie vom linken Rand des Bildschirms nach innen, um durch die Apps zu blättern, bis der Desktop erscheint
    11. Mit mehreren Fenstern und Apps arbeiten
      1. FÜR DIESE ÜBUNG gibt es keine Vorbereitung. Sie benötigen keine Übungsdateien, um diese Übung nachzuvollziehen
      2. KEHREN SIE mit der -Taste zur Startseite zurück
    12. Die PC-Einstellungen und die Systemsteuerung
      1. WECHSELN SIE falls nötig zur Startseite. Sie benötigen keine Übungsdateien, um diese Übung nachzuvollziehen
      2. WENN SIE DIE ÜBUNG BEENDET HABEN, lassen Sie das Fenster geöffnet
    13. Eine Computersitzung beenden
      1. SIE BENÖTIGEN KEINE Übungsdateien, um diese Übung nachzuvollziehen
      2. LASSEN SIE Ihren Computer abgeschaltet, bis Sie ihn wieder benötigen
    14. Zusammenfassung
  4. 2. Erscheinungsbild und Sounds von Windows 8 anpassen
    1. Die Startseite anpassen
      1. STARTEN SIE Ihren Computer und entsperren Sie den Sperrbildschirm. Rufen Sie die Startseite auf. Sie benötigen keine Übungsdateien, um diese Übung nachzuvollziehen
      2. KEHREN SIE zur Startseite zurück
      3. STARTEN SIE Ihren Computer und entsperren Sie den Sperrbildschirm. Rufen Sie die Startseite auf. Sie benötigen keine Übungsdateien, um diese Übung nachzuvollziehen
      4. KEHREN SIE zur Startseite zurück
    2. Den Sperrbildschirm anpassen
      1. STARTEN SIE Ihren Computer und entsperren Sie den Sperrbildschirm. Sie benötigen Zugriff auf die Startseite
      2. ENTSPERREN SIE den PC und kehren Sie zur Startseite zurück
      3. VERWENDEN SIE für diese Übung die Datei Schaf.jpg, die Sie im Ordner Kapitel02 finden. Kopieren Sie sie auf Ihren PC in den Ordner Eigene Bilder. Sie benötigen Zugriff auf die Startseite
      4. KEHREN SIE zu den PC-Einstellungen zurück, in denen Sie den Sperrbildschirm konfiguriert haben, und tippen Sie auf Benutzer, um sich auf den nächsten Abschnitt vorzubereiten
    3. Benutzerkontotyp ändern
    4. Benutzerkontoeinstellungen anpassen
      1. STARTEN SIE Ihren Computer und entsperren Sie den Sperrbildschirm. Sie benötigen Zugriff auf die Startseite
      2. ES FALLEN fallen keine weiteren Aufräumarbeiten mehr an
    5. Den Desktop anpassen
      1. WECHSELN SIE zum Desktop. Wenn Sie sich auf der Startseite befinden, verwenden Sie die Tastenkombination
      2. WENN SIE DIE ÜBUNG BEENDET HABEN, können Sie mit dem Bildschirmschoner und der Fensterfarbe experimentieren
    6. Die Taskleiste anpassen
      1. WECHSELN SIE zum Desktop. Wenn Sie sich auf der Startseite befinden, verwenden Sie die Tastenkombination
      2. ES FALLEN KEINE weiteren Aufräumarbeiten an
    7. Das Soundschema ändern
    8. Die erweiterten Einstellungen
      1. STARTEN SIE Ihren Computer und entsperren Sie den Sperrbildschirm. Sie benötigen Zugriff auf die Startseite
      2. NEHMEN SIE SICH die Zeit, die anderen Optionen zu erkunden
    9. Den Energiesparplan wechseln
      1. SIE BENÖTIGEN KEINE Übungsdateien, um diese Übung nachzuvollziehen
      2. SCHLIESSEN SIE das Dialogfenster Energieoptionen und kehren Sie zur Startseite zurück
    10. Zusammenfassung
  5. 3. Die Apps auf der Startseite
    1. Die Fotos-App
      1. KOPIEREN SIE für diese Übung den Ordner Windows8Bilder, den Sie im Ordner Kapitel03 finden, in den Ordner Eigene Bilder auf Ihrem Computer
      2. LASSEN SIE die Fotos-App auf diesem Bildschirm geöffnet
    2. Die Musik-App
      1. RUFEN SIE die Startseite auf und öffnen Sie von dort aus die Musik-App. Sie benötigen keine Übungsdateien, um diese Übung nachzuvollziehen. Stattdessen spielen Sie eigene Musik oder mit Windows 8 ausgelieferte Musikdateien ab (sofern vorhanden)
      2. LASSEN SIE diesen Bildschirm geöffnet
      3. RUFEN SIE die Startseite auf und öffnen Sie von dort aus die Musik-App. Sie benötigen keine Übungsdateien, um diese Übung nachzuvollziehen. Sorgen Sie dafür, dass Sie Internetzugriff haben
      4. KLICKEN SIE so oft wie nötig auf den Zurück-Pfeil, um zum Hauptbildschirm der Musik-App zurückzukehren
    3. Die Video-App
    4. Die Karten-App
      1. RUFEN SIE die Startseite auf und öffnen Sie von dort aus die Karten-App
      2. KEHREN SIE zur Startseite zurück
    5. Weitere Apps
    6. Langfristig die Arbeit mit den Apps erleichtern
    7. Zubehör und Tools
      1. STARTEN SIE Ihren Computer und entsperren Sie den Sperrbildschirm. Sie benötigen Zugriff auf die Startseite
      2. SCHLIESSEN SIE die Hilfe
    8. Zusammenfassung
  6. 4. Ordner und Dateien speichern, durchsuchen und organisieren
    1. Dateien, Ordner und Bibliotheken
      1. VERWENDEN SIE für diese Übung die Übungsdateien, die Sie im Ordner Kapitel04 finden. Kopieren Sie speziell die Datei Editor Text Dokument.txt in die Bibliothek Dokumente, die Datei Schaf.jpg in die Bibliothek Bilder und die Datei Abheben.3GP in die Bibliothek Videos
      2. KEHREN SIE zur Startseite zurück, indem Sie die -Taste drücken oder eine andere Methode wählen
    2. Erläuterung der häufigsten Dateitypen
      1. VERWENDEN SIE für diese Übung die Übungsdatei Editor Text Dokument.txt, die Sie im Ordner Kapitel04 finden, und kopieren Sie sie in den Ordner Eigene Dokumente
      2. SCHLIESSEN SIE die Eigenschaften-Seite über die Schaltfläche Abbrechen. Schließen Sie das Dokumente-Fenster
    3. Auf Ihre Benutzerordner zugreifen
      1. SIE BENÖTIGEN KEINE Übungsdateien, um diese Übung nachzuvollziehen
      2. KEHREN SIE zur Startseite zurück, um Ihren neuen dort angehefteten Ordner zu sehen. Er wird ganz rechts angezeigt
    4. Die Benutzerordner
      1. VERWENDEN SIE für diese Übung die Übungsdateien, die Sie im Ordner Kapitel04 finden, wie im Abschnitt »Die Übungsdateien zum Buch« am Anfang des Buchs beschrieben
      2. KLICKEN SIE auf das rote X in der oberen rechten Ecke des Explorers, um ihn zu schließen, oder lassen Sie ihn für die nächste Übung offen
    5. Dateien effektiv speichern
      1. KEHREN SIE zur Startseite zurück. Sie benötigen keine Übungsdateien, um diese Übung nachzuvollziehen
      2. KLICKEN SIE auf das rote X in der oberen rechten Ecke des Editors, um ihn zu schließen
    6. Bibliotheken
      1. SIE BENÖTIGEN KEINE Übungsdateien, um diese Übung nachzuvollziehen
      2. LASSEN SIE dieses Fenster für die nächste Übung geöffnet
    7. Das Menüband des Explorers
      1. VERWENDEN SIE für diese Übung die Übungsdateien, die Sie im Ordner Kapitel04 finden, wie im Abschnitt »Die Übungsdateien zum Buch« am Anfang des Buchs beschrieben
      2. LASSEN SIE dieses Fenster geöffnet
    8. Dateien und Ordner organisieren
      1. SIE BENÖTIGEN KEINE Übungsdateien, um diese Übung nachzuvollziehen
      2. LASSEN SIE dieses Fenster für die nächste Übung geöffnet
      3. VERWENDEN SIE für diese Übung die Übungsdateien, die Sie im Ordner Kapitel04 finden. Kopieren Sie speziell die Dateien Schaf.jpg und Bauernhaus.jpg
      4. LASSEN SIE dieses Fenster für die nächste Übung geöffnet
    9. Dateien umbenennen
      1. VERWENDEN SIE für diese Übung die Übungsdateien, die Sie im Ordner Kapitel04 finden. Kopieren Sie speziell die Datei Abheben.3GP
      2. LASSEN SIE dieses Fenster für die nächste Übung geöffnet
    10. Dateien freigeben
    11. Den Explorer über die Registerkarte Ansicht anpassen
    12. Im Explorer suchen
      1. VERWENDEN SIE für diese Übung die Übungsdateien, die Sie im Ordner Kapitel04 finden, wie im Abschnitt »Die Übungsdateien zum Buch« am Anfang des Buchs beschrieben
      2. LASSEN SIE dieses Fenster für die nächste Übung geöffnet
    13. Bibliotheken anpassen
      1. SIE BENÖTIGEN KEINE vorbereitenden Schritte, um diese Übung nachzuvollziehen
      2. LASSEN SIE dieses Fenster für die nächste Übung geöffnet
    14. Dateien löschen und der Papierkorb
      1. VERWENDEN SIE für diese Übung die Übungsdateien, die Sie im Ordner Kapitel04 finden, wie im Abschnitt »Die Übungsdateien zum Buch« am Anfang des Buchs beschrieben
    15. Zusammenfassung
  7. 5. Internet Explorer 10
    1. Neuerungen in Internet Explorer 10
    2. Internet Explorer 10 starten
    3. Die App-Version des Internet Explorers
    4. Die Desktopversion des Internet Explorers
    5. Websites an die Startseite heften
      1. ÖFFNEN SIE die Startseite und starten Sie den Internet Explorer. Rufen Sie die Facebook-Website (www.facebook.com) auf. Wenn Sie Facebook nicht verwenden möchten, können Sie zu jeder anderen Website gehen, die Sie häufig besuchen
      2. SCHLIESSEN SIE den Internet Explorer
    6. Das Web im InPrivate-Modus browsen
      1. ÖFFNEN SIE die Startseite und starten Sie den Internet Explorer
      2. SCHLIESSEN SIE den Internet Explorer
    7. Dateien aus dem Internet herunterladen
    8. Eine Version des Internet Explorers als Standard festlegen
      1. WECHSELN SIE auf den Desktop und starten Sie den Internet Explorer. Wenn Sie kein Symbol für den Internet Explorer sehen, rufen Sie die App-Version auf, klicken oder tippen Sie auf die Seitentools-Schaltfläche und wählen Sie den Befehl Auf dem Desktop anzeigen
      2. SCHLIESSEN SIE den Internet Explorer
    9. Zusammenfassung
  8. 6. SkyDrive
    1. SkyDrive nutzen
    2. Von der SkyDrive-App aus in SkyDrive browsen
    3. Eine Datei mit SkyDrive hochladen
      1. VERWENDEN SIE für diese Übung die Übungsdatei Dokument1.docx, die Sie im Ordner Kapitel06 finden. Wenn diese Datei verfügbar ist, öffnen Sie die SkyDrive-App und gehen Sie zu dem Order, in den die Datei hochgeladen werden soll
      2. WENN DAS Hochladen abgeschlossen ist, schließen Sie die SkyDrive-App
    4. Eine Datei mit SkyDrive herunterladen
      1. ÖFFNEN SIE die SkyDrive-App und browsen Sie zu dem Ordner mit der herunterzuladenden Datei
      2. WENN DAS Herunterladen abgeschlossen ist, schließen Sie die SkyDrive-App
    5. Von einem Webbrowser auf SkyDrive zugreifen
    6. Ihre Windows 8-Einstellungen synchronisieren
      1. ÖFFNEN SIE die PC-Einstellungen
      2. SCHLIESSEN SIE die PC-Einstellungen und wiederholen Sie diese Schritte auf allen Computern, die das gleiche Microsoft-Konto verwenden und auf denen die Einstellungen synchronisiert werden sollen
    7. Zusammenfassung
  9. 7. Soziale Apps verwenden
    1. Die Mail-App
    2. Ein Hotmail-Konto zu der Mail-App hinzufügen
      1. VERBINDEN SIE Ihr Windows 8-Gerät mit dem Internet. Öffnen Sie anschließend die Mail-App und halten Sie Ihre Kontodaten bereit: die korrekte E-Mail-Adresse und das Kennwort
      2. SCHLIESSEN SIE die Mail-App
    3. Eine E-Mail mit SkyDrive-Anhang senden
      1. VERBINDEN SIE Ihr Windows 8-Gerät mit dem Internet. Öffnen Sie anschließend die SkyDrive-App und gehen Sie zu dem Ordner mit der Datei, die Sie teilen wollen
      2. SCHLIESSEN SIE die SkyDrive-App
    4. Die Kontakte-App
    5. Mit der Kontakte-App eine Verbindung zu Ihrem Facebook-Konto herstellen
      1. VERBINDEN SIE Ihr Windows 8-Gerät mit dem Internet. Öffnen Sie anschließend die Kontakte-App
      2. SCHLIESSEN SIE die Kontakte-App
    6. Einen neuen Kontakt in die Kontakte-App einfügen
      1. VERBINDEN SIE Ihr Windows 8-Gerät mit dem Internet. Öffnen Sie anschließend die Kontakte-App
      2. SCHLIESSEN SIE die Kontakte-App
    7. Die Kalender-App
    8. Einen Termin in Ihren Kalender einfügen
      1. ÖFFNEN SIE die Kalender-App
      2. SCHLIESSEN SIE die Kalender-App
    9. Die Nachrichten-App
    10. Eine Konversation mit der Nachrichten-App starten
      1. VERBINDEN SIE Ihr Windows 8-Gerät mit dem Internet. Öffnen Sie anschließend die Nachrichten-App
      2. SCHLIESSEN SIE die Nachrichten-App
    11. Die Kamera-App
    12. Zusammenfassung
  10. 8. Im Windows Store einkaufen
    1. Die Startseite
    2. Im Store nach Kategorie oder kostenlosen Apps suchen
    3. Im Store suchen
      1. ÖFFNEN SIE die Startseite, indem Sie die -Taste drücken oder Ihre Maus in die untere linke Ecke des Bildschirms setzen und die Miniaturansicht für die Startseite anklicken. Sie benötigen keine Übungsdateien, um diese Übung nachzuvollziehen
      2. LASSEN SIE das Fenster geöffnet, bis Sie den nächsten Abschnitt gelesen haben
    4. Die Produktseite einer App
    5. Eine App erwerben und installieren
      1. ÖFFNEN SIE die Startseite, indem Sie die -Taste drücken oder Ihre Maus in die untere linke Ecke des Bildschirms setzen und die Miniaturansicht für die Startseite anklicken. Sie benötigen keine Übungsdateien, um diese Übung nachzuvollziehen
      2. LASSEN SIE das Fenster geöffnet, bis Sie den nächsten Abschnitt gelesen haben
    6. Apps verwenden
    7. Apps aktualisieren
      1. ÖFFNEN SIE die Startseite, indem Sie die -Taste drücken oder Ihre Maus in die untere linke Ecke des Bildschirms setzen und die Miniaturansicht für die Startseite anklicken. Sie benötigen keine Übungsdateien, um diese Übung nachzuvollziehen
      2. ES FALLEN KEINE weiteren Aufräumarbeiten an
    8. App erneut erwerben
    9. Eine Rezension schreiben
      1. BETRACHTEN SIE auf der Startseite die installierten Apps und wählen Sie eine App, für die Sie eine Rezension schreiben wollen
      2. ES FALLEN KEINE weiteren Aufräumarbeiten an
    10. Abonnements und In-App-Käufe
    11. Zusammenfassung
  11. 9. Spaß mit Multimedia
    1. Die Oberfläche des Windows Media Player
    2. Ihre CD-Sammlung kopieren
      1. ÖFFNEN SIE den Windows Media Player und wählen Sie die gewünschte Musik-CD. Sie benötigen keine Übungsdateien, um diese Übung nachzuvollziehen
      2. WIEDERHOLEN SIE gegebenenfalls den Prozess
    3. Wiedergabelisten erstellen und brennen
      1. SIE BENÖTIGEN einen Computer mit einem beschreibbaren CD-Laufwerk, eine leere CD und Musik im Windows Media Player, die Ihnen gehört
      2. ENTFERNEN SIE die CD aus dem CD/DVD-Laufwerk und testen Sie sie in einem CD-Player
    4. Musik im Netzwerk freigeben
    5. Windows Media Center erwerben
    6. Features von Windows Media Center
    7. Zusammenfassung
  12. 10. Spiele
    1. Voraussetzungen zum Spielen
    2. Wo finden Sie die Spiele?
    3. Ihren Windows-Leistungsindex berechnen
      1. ÖFFNEN SIE die Systemsteuerung
      2. SCHLIESSEN SIE das Fenster Leistungsinformationen und -tools
    4. Windows 8 mit Ihrer Xbox verbinden
      1. INSTALLIEREN SIE zuerst die Xbox SmartGlass-App aus dem Windows Store, sofern dies noch nicht geschehen ist. Starten Sie Ihre Xbox-Konsole und melden Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto an. Das Xbox LIVE Gamer Tag muss das gleiche Microsoft-Konto verwenden wie Ihr Windows 8-Computer oder -Gerät, mit dem Sie eine Verbindung herstellen wollen
    5. Zusammenfassung
  13. 11. Verbindungen zu Netzwerk und Internet herstellen
    1. Fachjargon: Router, ISP, Netzwerkadapter und weitere Terminologie
    2. Das Netzwerk- und Freigabecenter
      1. ÖFFNEN SIE die Startseite
      2. SCHLIESSEN SIE das Netzwerk- und Freigabecenter, indem Sie das kleine rote X oben rechts anklicken
    3. Eine Verbindung zu einem Drahtlosnetzwerk herstellen
      1. STELLEN SIE SICHER, dass ein Drahtlosnetzwerk verfügbar ist, dessen Verbindungsdaten (Netzwerkname und Sicherheitskennwort) Sie kennen, und öffnen Sie dann die Startseite
      2. WENN AM RECHTEN RAND der Bereich Netzwerke nicht ausgeblendet wird, klicken oder tippen Sie auf einen leeren Platz in der Startseite
    4. Eine Verbindung zu einem ausgeblendeten Funknetzwerk herstellen
      1. STELLEN SIE SICHER, dass ein ausgeblendetes Funknetzwerk verfügbar ist und Sie dessen Verbindungsdaten (Netzwerkname, Sicherheitskennwort usw.) kennen. Öffnen Sie das Netzwerk- und Freigabecenter
      2. SCHLIESSEN SIE das Netzwerk- und Freigabecenter
    5. Eine Internetverbindung über ein mobiles Modem herstellen
    6. Das Netzwerkprofil eines Netzwerks ändern
      1. ÖFFNEN SIE am rechten Rand den Bereich Netzwerke. Sie können ihn von der Startseite oder vom Desktop öffnen
      2. WENN AM RECHTEN RAND der Bereich Netzwerke nicht ausgeblendet wird, klicken oder tippen Sie auf einen beliebigen leeren Platz in der Startseite
    7. Zusammenfassung
  14. 12. Anderen die Nutzung Ihres Computers erlauben
    1. Was ist ein Benutzerkonto und wie viele Konten benötige ich?
    2. Das Microsoft-Konto (Windows Live ID)
    3. Auf die Einstellungen der Benutzerkonten zugreifen
      1. ÖFFNEN SIE die Systemsteuerung
      2. SCHLIESSEN SIE die PC-Einstellungen
    4. Neues Benutzerkonto hinzufügen
      1. MELDEN SIE SICH mit Administratorrechten an und öffnen Sie die PC-Einstellungen
      2. SCHLIESSEN SIE die PC-Einstellungen
    5. Zwischen Benutzerkonten wechseln
      1. MELDEN SIE SICH mit einem Ihrer Benutzerkonten an, die Sie auf Ihrem Computer angelegt haben, und öffnen Sie die Startseite
      2. MELDEN SIE SICH AB, wenn Sie mit Ihrer Arbeit auf diesem Benutzerkonto fertig sind
    6. Das Kennwort für Ihr Benutzerkonto ändern
      1. ÖFFNEN SIE die PC-Einstellungen
      2. SCHLIESSEN SIE die PC-Einstellungen
    7. Einen Bildcode für Ihr Benutzerkonto erstellen
      1. SIE BENÖTIGEN für diese Übung die Datei BildA.jpg, die Sie im Ordner Kapitel12 finden. Öffnen Sie anschließend die PC-Einstellungen
      2. SCHLIESSEN SIE die PC-Einstellungen
    8. Eine PIN für Ihr Benutzerkonto erstellen
      1. ÖFFNEN SIE die PC-Einstellungen
      2. SCHLIESSEN SIE die PC-Einstellungen
    9. Profilbild ändern
      1. SIE BENÖTIGEN für diese Übung die Datei BildB.jpg, die Sie im Ordner Kapitel12 finden. Öffnen Sie anschließend die Startseite
      2. SCHLIESSEN SIE die PC-Einstellungen
    10. Benutzerkontoname ändern
      1. MELDEN SIE SICH bei einem Benutzerkonto mit Administratorrechten an. Öffnen Sie in der Systemsteuerung das Fenster Benutzerkonten, indem Sie auf Benutzerkonten und Family Safety und anschließend auf Benutzerkonten klicken
      2. SCHLIESSEN SIE das Fenster Konto ändern
    11. Benutzerkontotyp ändern
      1. MELDEN SIE SICH bei einem Administratorkonto an. Öffnen Sie in der Systemsteuerung das Fenster Benutzerkonten
      2. SCHLIESSEN SIE das Fenster Konto ändern
    12. Benutzerkonto löschen
      1. MELDEN SIE SICH bei einem Administratorkonto an. Öffnen Sie in der Systemsteuerung das Fenster Benutzerkonten
      2. SCHLIESSEN SIE das Fenster Konten verwalten
    13. Zusammenfassung
  15. 13. Dateien und Ordner im Netzwerk freigeben
    1. Die Standardeinstellungen der Netzwerkfreigabe
    2. Heimnetzgruppe einrichten
      1. ÖFFNEN SIE die PC-Einstellungen
      2. SCHLIESSEN SIE die PC-Einstellungen
    3. Einer Heimnetzgruppe beitreten
      1. ÖFFNEN SIE die PC-Einstellungen
      2. SCHLIESSEN SIE die PC-Einstellungen. Wiederholen Sie diese Prozedur bei allen Computern und Geräten in Ihrem Netzwerk, die Teil des Heimnetzwerks sein sollen
    4. Wo finden Sie das Kennwort der Heimnetzgruppe?
      1. ÖFFNEN SIE die PC-Einstellungen
      2. SCHLIESSEN SIE die PC-Einstellungen
    5. Das Kennwort einer Heimnetzgruppe ändern
      1. STARTEN SIE einen Computer, der Teil der Heimnetzgruppe ist, und öffnen Sie dann das Netzwerk- und Freigabecenter
      2. SCHLIESSEN SIE das Fenster Heimnetzgruppe. Sorgen Sie dafür, dass alle Computer und Geräte, die aufgrund der Kennwortänderung von der Heimnetzgruppe entfernt wurden, dieser Gruppe wieder beitreten
    6. Auf Computer und Geräte in der Heimnetzgruppe zugreifen
    7. Eine Heimnetzgruppe verlassen
      1. ÖFFNEN SIE die PC-Einstellungen
      2. SCHLIESSEN SIE die PC-Einstellungen
    8. Mit dem Freigabe-Assistenten Inhalte für eine Heimnetzgruppe freigeben
      1. ÖFFNEN SIE den Explorer und gehen Sie zu dem Ordner, den Sie freigeben wollen. Maximieren Sie durch zweimaliges Klicken oder Tippen das Menüband, wenn es minimiert ist
      2. WIEDERHOLEN SIE die Prozedur für alle Elemente, die Sie freigeben wollen. Wenn Sie fertig sind, schließen Sie den Explorer
    9. Mit dem Freigabe-Assistenten Inhalte für bestimmte Personen freigeben
      1. ÖFFNEN SIE den Explorer und gehen Sie zum Ordner, den Sie freigeben wollen. Maximieren Sie durch zweimaliges Klicken oder Tippen das Menüband, wenn es minimiert ist
      2. SCHLIESSEN SIE den Explorer
    10. Einen Drucker für Computer in Ihrem Netzwerk freigeben
      1. VERBINDEN SIE den Drucker mit Ihrem Computer, starten Sie ihn und installieren Sie die neuesten Treiber
      2. SCHLIESSEN SIE die Seite Geräte und Drucker
    11. Einen Drucker für Ihre Heimnetzgruppe freigeben
      1. ÖFFNEN SIE die PC-Einstellungen
      2. SCHLIESSEN SIE die PC-Einstellungen
    12. Den Freigabe-Assistenten aktivieren
      1. ÖFFNEN SIE den Explorer und maximieren Sie das Menüband durch Doppelklicken
      2. SCHLIESSEN SIE den Explorer
    13. Zusammenfassung
  16. 14. Windows 8 sichern und schützen
    1. Die Benutzerkontensteuerung
    2. Die Sicherheitsstufe der Benutzerkontensteuerung ändern
      1. ÖFFNEN SIE die Systemsteuerung
      2. SCHLIESSEN SIE das Fenster System und Sicherheit
    3. Windows-Firewall
    4. Windows-Firewall ein- und ausschalten
      1. MELDEN SIE SICH mit einem Benutzerkonto an, das über Administratorrechte verfügt, und öffnen Sie Windows-Firewall
      2. SCHLIESSEN SIE das Fenster Windows-Firewall
    5. Liste der zugelassenen Programme anpassen
      1. MELDEN SIE SICH mit einem Benutzerkonto an, das über Administratorrechte verfügt, und öffnen Sie die Windows-Firewall
      2. SCHLIESSEN SIE das Fenster Windows-Firewall
    6. Neue Apps zur Liste Zugelassene Apps hinzufügen
      1. MELDEN SIE SICH als Administrator an und öffnen Sie Windows-Firewall. Wenn notwendig, machen Sie im Fenster Zugelassene Apps die Liste der zugelassenen Apps, Programme und Features bearbeitbar, indem Sie auf die Schaltfläche Einstellungen ändern klicken oder tippen
      2. WIEDERHOLEN SIE diese Prozedur für alle Apps, die Sie hinzufügen wollen, und schließen Sie dann das Fenster Windows-Firewall
    7. Apps von der Liste Zugelassene Apps entfernen
      1. MELDEN SIE SICH als Administrator an und öffnen Sie Windows-Firewall. Wenn notwendig, machen Sie im Fenster Zugelassene Apps die Liste der zugelassenen Programme und Features bearbeitbar
      2. SCHLIESSEN SIE das Fenster Windows-Firewall
    8. Die Standardeinstellungen der Windows-Firewall wiederherstellen
      1. MELDEN SIE SICH mit einem Benutzerkonto an, das Administratorrechte hat, und öffnen Sie Windows-Firewall
      2. SCHLIESSEN SIE das Fenster Windows-Firewall
    9. Windows Defender
    10. Dateien in Quarantäne entfernen
      1. MELDEN SIE SICH mit einem Benutzerkonto an, das über Administratorrechte verfügt, und öffnen Sie Windows Defender
      2. SCHLIESSEN SIE den Windows Defender
      3. Beachten Sie die Warnungen und Empfehlungen des SmartScreen-Filters
    11. Ihre Kennwortvergabe verbessern
    12. Gründe für kommerzielle Sicherheitslösungen
    13. Zusammenfassung
  17. 15. Problemen vorbeugen
    1. Ihr System mit Windows Update aktuell halten
    2. Nach verfügbaren Updates suchen und installieren
      1. STELLEN SIE eine Internetverbindung her. Öffnen Sie die PC-Einstellungen
      2. SCHLIESSEN SIE die PC-Einstellungen, selbst wenn die Updates noch nicht ganz heruntergeladen und installiert sind
    3. Der Dateiversionsverlauf in Windows 8
    4. Den Dateiversionsverlauf einschalten
      1. VERBINDEN SIE Ihren Computer mit einer externen Festplatte oder einem USB-Stick. Warten Sie, bis Windows 8 Ihr Speichermedium erkannt hat, und öffnen Sie dann die Systemsteuerung
      2. SCHLIESSEN SIE den Dateiversionsverlauf und lassen Sie das externe Laufwerk mit Ihrem Computer oder Gerät verbunden, bis die Dateikopien erstellt sind
    5. Dateien mit dem Dateiversionsverlauf wiederherstellen
      1. VERBINDEN SIE das Laufwerk, auf dem die Dateiversionen gespeichert sind, mit Ihrem Computer. Warten Sie, bis Windows 8 das Speichermedium erkannt hat, und öffnen Sie dann den Dateiversionsverlauf
      2. SCHLIESSEN SIE den Explorer und das Fenster des Dateiversionsverlaufs
    6. Systemwiederherstellung
    7. Systemwiederherstellung starten
      1. ÖFFNEN Sie die Systemsteuerung
      2. SCHLIESSEN SIE das Fenster Systemeigenschaften, wenn Sie die Systemwiederherstellung beendet haben
    8. Mit der Systemwiederherstellung zu einem vorherigen Zustand zurückkehren
      1. ÖFFNEN SIE die Systemwiederherstellung
      2. MELDEN SIE SICH bei Windows 8 an und nehmen Sie Ihre Computerarbeit wieder auf
    9. Das Wartungscenter
    10. Die Meldungen des Wartungscenters konfigurieren
      1. ÖFFNEN SIE das Wartungscenter
      2. SCHLIESSEN SIE das Wartungscenter
    11. Zusammenfassung
  18. 16. Computernutzung bei Kindern überwachen
    1. Family Safety einschalten
      1. ÖFFNEN SIE die Systemsteuerung
      2. SCHLIESSEN SIE das Fenster Benutzereinstellungen
    2. Zeitlimits und Anwendungsbeschränkungen
      1. ÖFFNEN SIE Family Safety und wählen Sie das Benutzerkonto Ihres Kindes
      2. SCHLIESSEN SIE das Fenster App-Beschränkungen
    3. Beschränkungen für Spiele und Windows Store Apps festlegen
      1. ÖFFNEN SIE Family Safety und wählen Sie das Benutzerkonto Ihres Kindes
      2. SCHLIESSEN SIE das Fenster Spiele zulassen oder blockieren
    4. Beschränkungen für Websites und Downloads festlegen
      1. ÖFFNEN SIE Family Safety und wählen Sie das Benutzerkonto Ihres Kindes
      2. SCHLIESSEN SIE das Fenster Webeinschränkungen
    5. Meldungen von Family Safety
    6. Family Safety-Einstellungen verwalten und Aktivitätsberichte anzeigen
    7. Zusammenfassung
  19. 17. Arbeit am Computer erleichtern
    1. Auf das Center für erleichterte Bedienung zugreifen
      1. STARTEN SIE Ihren Computer und entsperren Sie den Sperrbildschirm. Sie benötigen Zugriff auf die Startseite
      2. ÄNDERN SIE den hohen Kontrast zurück in Aus
    2. Einstellungen zur erleichterten Bedienung
    3. Die Bildschirmlupe
      1. STARTEN SIE Ihren Computer und entsperren Sie den Sperrbildschirm. Sie benötigen Zugriff auf die Startseite
      2. ES FALLEN KEINE weiteren Aufräumarbeiten an
    4. Die Sprachausgabe
    5. Die Bildschirmtastatur
      1. SCHLIESSEN SIE den Editor und speichern Sie Ihr Dokument, wenn Sie wollen
    6. Die Spracherkennung einrichten und verwenden
      1. STARTEN SIE Ihren Computer und entsperren Sie den Sperrbildschirm. Sie benötigen Zugriff auf die Startseite
      2. ES FALLEN KEINE weiteren Aufräumarbeiten an
    7. Zusammenfassung
  20. 18. Windows 8 auf der Arbeit verwenden
    1. Das Windows-Mobilitätscenter
    2. Präsentationsmodus einschalten
      1. ÖFFNEN SIE das Windows-Mobilitätscenter und stellen Sie eine Verbindung zu einem externen Monitor her, den Sie mit Ihrem Computer verwenden wollen
      2. NACHDEM SIE Ihre Präsentation gehalten haben, klicken oder tippen Sie unter Präsentation auf die Schaltfläche Ausschalten und schließen Sie das Windows-Mobilitätscenter
    3. Mit BitLocker Laufwerke verschlüsseln
    4. Das Betriebssystemlaufwerk mit BitLocker verschlüsseln
      1. SCHLIESSEN SIE alle Apps oder Dateien, die Sie geöffnet haben, und öffnen Sie das Fenster BitLocker-Laufwerkverschlüsselung
      2. Benutzen Sie Ihren Computer einfach normal weiter, während die Verschlüsselung im Hintergrund läuft
    5. Einen Wechseldatenträger mit BitLocker verschlüsseln
      1. SCHLIESSEN SIE das USB-Laufwerk, das Sie verschlüsseln wollen, an den Computer an und öffnen Sie dann das Fenster BitLocker-Laufwerkverschlüsselung
      2. SCHLIESSEN SIE das Fenster BitLocker-Laufwerkverschlüsselung
    6. Auf einen verschlüsselten Wechseldatenträger zugreifen
    7. Ein BitLocker-geschütztes Laufwerk entschlüsseln
    8. Zusammenfassung
  21. 19. Windows 8 auf Touchscreen-Geräten
    1. Den Touchscreen einrichten
      1. STARTEN SIE Ihren Computer und entsperren Sie den Sperrbildschirm. Sie benötigen Zugriff auf die Startseite
      2. ES FALLEN KEINE weiteren Aufräumarbeiten an
    2. Allgemeine Einfingergesten
    3. Mehrfingergesten
    4. Fingereingabeeinstellungen ändern
      1. STARTEN SIE Ihren Computer und entsperren Sie den Sperrbildschirm. Sie benötigen Zugriff auf die Startseite
      2. KEHREN SIE zurück zur Startseite
    5. Der Mathematik-Eingabebereich
      1. STARTEN SIE Ihren Computer und entsperren Sie den Sperrbildschirm. Sie benötigen Zugriff auf die Startseite
      2. LASSEN SIE den Mathematik-Eingabebereich geöffnet, während Sie den Rest dieses Abschnitts lesen
    6. Zusammenfassung
  22. 20. Tipps zum Optimieren von Windows 8
    1. Verknüpfungen zum Herunterfahren, Neustarten, Abmelden usw. zur Startseite hinzufügen
      1. FÜR DIESE ÜBUNG benötigen Sie die Verknüpfungsdateien aus dem Ordner der Übungsdateien. Öffnen Sie den Explorer und gehen Sie zum Speicherort dieser Dateien
      2. SCHLIESSEN SIE den Explorer
    2. Eine Verknüpfung für die Startseite auf dem Desktop ablegen
    3. Eine Verknüpfung für die Systemsteuerung zur Startseite hinzufügen
      1. ÖFFNEN SIE die Startseite
      2. WECHSELN SIE von der Liste der Suchergebnisse zurück zur Startseite
    4. Gruppen von Verknüpfungen auf der Startseite benennen
      1. ÖFFNEN SIE die Startseite
      2. KLICKEN ODER TIPPEN SIE auf eine leere Stelle in der herausgezoomten Startseite, um die Symbole wieder in Originalgröße anzuzeigen
    5. Uhren und Zeitzonen in der Taskleiste einfügen
      1. ÖFFNEN SIE den Desktop
      2. ES FALLEN KEINE weiteren Aufräumarbeiten an
    6. Den Papierkorb zur Taskleiste hinzufügen
      1. FÜR DIESE ÜBUNG benötigen Sie die Papierkorb-Verknüpfung aus dem Ordner der Übungsdateien. Öffnen Sie nach dem Herunterladen dieser Datei den Explorer
      2. SCHLIESSEN SIE den Explorer
    7. Das ausgeblendete Systemmenü
      1. ÖFFNEN SIE den Desktop
      2. ES FALLEN KEINE weiteren Aufräumarbeiten an
    8. Sich bei Windows 8 automatisch ohne Angabe des Kennworts anmelden
      1. ÖFFNEN SIE die Startseite
      2. ES FALLEN KEINE weiteren Aufräumarbeiten an
    9. Eine Anwendung als Administrator ausführen
      1. ÖFFNEN SIE den Explorer
      2. SCHLIESSEN SIE den Explorer
    10. Windows-Features hinzufügen oder entfernen
      1. ÖFFNEN SIE die Systemsteuerung
      2. SCHLIESSEN SIE Programme und Features
    11. Benachrichtigungen für Windows 8-Apps ausschalten
      1. ÖFFNEN SIE die PC-Einstellungen
      2. SCHLIESSEN SIE die PC-Einstellungen
    12. Ein Festplattenlaufwerk manuell defragmentieren
      1. ÖFFNEN SIE die Startseite
      2. SCHLIESSEN SIE das Fenster Laufwerke optimieren
    13. Speicherplatz mithilfe der Datenträgerbereinigung freigeben
      1. ÖFFNEN SIE die Startseite
      2. ES FALLEN KEINE weiteren Aufräumarbeiten an
    14. Speicherort für den Downloads-Ordner und andere Benutzerordner ändern
      1. ÖFFNEN SIE den Explorer und navigieren Sie dorthin, wo Ihre Benutzerordner gespeichert sind (z.B. C:\Benutzer\<ihr benutzername>)
      2. SCHLIESSEN SIE den Explorer
    15. Einen Datenträger mit dem Explorer brennen
      1. ÖFFNEN SIE den Explorer und legen Sie einen leeren Datenträger (CD oder DVD) in das Brennlaufwerk ein. Warten Sie, bis der Datenträger erkannt wird
      2. SCHLIESSEN SIE den Explorer
    16. Vom Explorer und dem Desktop auf SkyDrive zugreifen
    17. Mithilfe von gekürzten Links Dateien in SkyDrive teilen
      1. ÖFFNEN SIE den Internet Explorer, rufen Sie die Website auf und melden Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto an
      2. NACHDEM SIE die Datei mithilfe eines gekürzten Links geteilt haben, schließen Sie die Registerkarte SkyDrive im Internet Explorer
    18. Fünf Wege, den Task-Manager in Windows 8 zu starten
    19. Autostart-Elemente mit dem Task-Manager optimieren
      1. ÖFFNEN SIE den Task-Manager
      2. SCHLIESSEN SIE den Task-Manager
    20. Standardeinstellungen für Programme, Dateierweiterungen und automatische Wiedergabe ändern
    21. Zusammenfassung
  23. 21. Fehlerbehebung
    1. Die meisten Probleme mit einfachen Lösungen beseitigen
      1. STARTEN SIE Ihren Computer und entsperren Sie den Sperrbildschirm. Sie benötigen Zugriff auf die Startseite
      2. ES FALLEN KEINE weiteren Aufräumarbeiten an
    2. Lassen Sie Windows Ihre Probleme beheben
    3. Hilfe und Support
      1. STARTEN SIE Ihren Computer und entsperren Sie den Sperrbildschirm. Sie benötigen Zugriff auf die Startseite
      2. SCHLIESSEN SIE das Fenster Windows-Hilfe und Support
    4. Remoteunterstützung anfordern
      1. STARTEN SIE Ihren Computer und entsperren Sie den Sperrbildschirm. Sie benötigen Zugriff auf die Startseite
      2. WENN DER HELFER Ihre Einladung annimmt und seine Hilfe anbietet, akzeptieren Sie das Angebot. Sie beenden die Sitzung, indem Sie das Fenster Windows-Remoteunterstützung schließen
    5. Weitere Tools zur Fehlerbehebung
      1. STARTEN SIE Ihren Computer und entsperren Sie den Sperrbildschirm. Sie benötigen Zugriff auf die Startseite
      2. SCHLIESSEN Sie den Rechner und den Task-Manager
    6. Den Computer »auffrischen«
      1. STARTEN SIE Ihren Computer und entsperren Sie den Sperrbildschirm. Sie benötigen Zugriff auf die Startseite
      2. INSTALLIEREN SIE die Drittanbieterprogramme neu, die Sie benötigen
    7. Den Computer zurücksetzen
    8. Zusammenfassung
  24. I. Anhang
    1. A. Tastenkombinationen und Windows Touch-Gesten in Windows 8 verwenden
      1. Tastenkombinationen
        1. Startseite
        2. Desktop
        3. Internet Explorer
      2. Wichtige Windows Touch-Gesten
  25. B. Über die Autoren
  26. Stichwortverzeichnis
  27. Impressum