Grundlagen von Gruppenrichtlinien

Mit verwalteten Richtlinieneinstellungen steuern Sie die Konfiguration des Betriebssystems und deaktivieren in der Benutzeroberfläche die Optionen und Steuerelemente für die Einstellungen, die von den Gruppenrichtlinien verwaltet werden. Die meisten Richtlinieneinstellungen sind in separaten Zweigen der Registrierung gespeichert. Das Betriebssystem und die Anwendungen prüfen diese Registrierungszweige, um festzustellen, ob und wie verschiedene Aspekte des Betriebssystems gesteuert werden.

Es gibt zwei Arten von Gruppenrichtlinien: lokale Gruppenrichtlinien und Active Directory-Gruppenrichtlinien. Lokale Gruppenrichtlinien dienen allein zur Verwaltung des lokalen Computers. Dagegen verwalten Active Directory-Gruppenrichtlinien ...

Get Microsoft Windows 8 - Ratgeber für Administratoren now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.