7.1. Anpassen der Hyper-V-Standardinstallation

Die Standardinstallation der Rolle Hyper-V in Windows Server 2008 oder Microsoft Hyper-V Server 2008 geht davon aus, dass nur das Systemvolume (Laufwerk C) vorhanden ist. Der Standardspeicherort für virtuelle Festplatten und die Dateien der virtuellen Computer ist daher das Laufwerk C, auf dem die Daten in zwei getrennten Ordnern abgelegt werden:

  • Standardspeicherpfad für virtuelle Computer

    C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Hyper-V

  • Standardspeicherpfad für virtuelle Festplatten

    C:\Users\Public\Documents\Hyper-V\Virtual Hard Disks

Nutzen Sie diese Standardeinstellungen, können Sie virtuelle Computer schnell erstellen, indem Sie einfach den Namen für Ihren neuen virtuellen Computer angeben. Aber in diesem ...

Get Microsoft Windows Server 2008 Hyper-V - Die technische Referenz now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.