Programmzeilen zentral verwalten und gemeinsam nutzen (Add-Ins)

Wird die Umgebung von Word durch eine große Anzahl von Makros erweitert, werden einzelne Funktionen und Prozeduren schon bald mehrmals verwendet. Als Beispiele können die Dateisystemoperationen aus Kapitel 2 oder die deklarierten APIs aus Kapitel 3 angeführt werden.

Solange diese Funktionen in der gleichen .dot-Datei (Dokumentvorlage) gespeichert sind, können sie in einem eigenen Modul stehen und als öffentliche Funktion (Public Function) bzw. Prozedur (Public Sub) deklariert werden. So stehen die entsprechenden Programmzeilen innerhalb des ganzen Projekts uneingeschränkt zur Verfügung.

Werden jedoch mehrere Dokumentvorlagen entwickelt, müssen diese allgemeinen Funktionen entweder in ...

Get Microsoft Word-Programmierung - Das Handbuch now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.