Farbfilter in der digitalen Schwarzweiß-Fotografie

In der analogen Schwarzweiß-Fotografie spielen Farbfilter eine wichtige Rolle. Ihr Einsatz lässt bestimmte Farben als Grauton heller oder dunkler wirken. Und zwar erscheint die eigentliche Farbe des Filters in der Grautonumsetzung heller, die Komplementärfarbe wird dunkler. So lässt ein Gelbfilter in der SW-Fotografie einen blauen Himmel kräftiger wirken.

Diese Effekte muss man nicht mehr mit einem vorgesetzten Filter herbeiführen, denn sie lassen sich digital einfach simulieren. Die meisten Bildbearbeitungsprogramme verfügen über eine Auswahl von Farbfiltern für die Schwarzweiß-Entwicklung.

image

Get Mit optischen Filtern fotografieren now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.