image

Der Mond kann besonders im Gebirge überraschend auftauchen. Um diesen Halbmond exakt an diese Stelle zu positionieren, musste ich einen Abhang erklimmen, da durch die so gewonnene Höhe der Mond näher zum Berg kam, und dort oben so lange entlanglaufen, bis der Mond über dem Bergeinschnitt stand.Technik: Blende 8, 1/30 s, ISO 50, 200 mm, Fuji Velvia 50

15Im Gebirge

Naturfotografie im Gebirge ist selten bequem. Sicher, auf viele Berge führen Seilbahnen. Aber Seilbahnen haben Betriebszeiten, und diese richten sich meist nicht nach den Bedürfnissen von Bergfotografen. Diese »Bedürfnisse« liegen oft darin, im Gebirge die extremen Lichtsituationen am ...

Get Naturfotografie now with the O’Reilly learning platform.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from nearly 200 publishers.