Die MNIST-Datenbank mit handgeschriebenen Ziffern

Die Texterkennung der menschlichen Handschrift ist eine ideale Herausforderung, um künstliche Intelligenz zu testen, denn das Problem ist genügend schwierig und unscharf. Es ist weder so klar noch so genau umrissen wie das Multiplizieren von sehr großen Zahlenmengen.

Jahrzehntelang hat man sich vergebens bemüht, Computer dazu zu bringen, den Inhalt eines Bilds richtig zu klassifizieren – das sogenannte Problem der Bilderkennung zu lösen. Erst seit Kurzem sind wirkliche Fortschritte zu verzeichnen, und Methoden, die auf neuronale Netze setzen, haben dabei eine entscheidende Rolle gespielt.

Um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie schwierig das Problem der Bilderkennung ist, merkt man daran, dass ...

Get Neuronale Netze selbst programmieren now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.