Festspeichersystem

Das Festspeichersystem – normalerweise eine oder mehrere Festplatten – ist die wichtigste Komponente in einem Datenbanksystem. Die Geschwindigkeit der Festplatten und ihre Anbindung sowie Multitasking-Fähigkeit entscheiden über Transaktionsdurchsatz und Skalierbarkeit. Die Planung eines Festspeichersystems für einen Datenbankserver sollte unter Berücksichtigung von Größe der Datenbank, Erweiterbarkeit und Durchsatz durchgeführt werden. Zudem muss die Ausfallsicherheit des Speichersystems berücksichtigt werden, die die Geschwindigkeit, aber auch die verfügbare Speicherkapazität beeinflusst.

Anforderungen an das Festspeichersystem

PostgreSQL hat – wie viele andere Datenbanksysteme auch – gewisse Anforderungen an die Leistungsattribute ...

Get PostgreSQL-Administration, 2nd Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.