Kapitel 27: Services – große und kleine

[Bild]

Sowohl serviceorientierte als auch Microservice-»Architekturen« sind in der jüngeren Vergangenheit immer populärer geworden. Die Gründe für ihre gegenwärtige Beliebtheit sind unter anderem in folgenden vorgeblichen Vorteilen zu suchen:

  • Services scheinen stark voneinander entkoppelt zu sein. Wie Sie im Folgenden sehen werden, trifft dies allerdings nur zum Teil zu.

  • Services scheinen eine weitreichendere Unabhängigkeit hinsichtlich der Entwicklung und des Deployments eines Systems zu fördern. Auch was diesen Punkt angeht, wird sich nachstehend noch zeigen, dass er nur der halben Wahrheit entspricht.

Get PR: Clean Architecture - Das Praxis-Handbuch für gutes Softwaredesign now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.