14

Tethered Shooting: verkabeltes Fotografieren mit Capture One

Image

Das verkabelte Fotografieren steht wie der Importvorgang ganz am Anfang der Workflow-Pipeline: Denn so erhält Capture One überhaupt erst die Dateien, um loslegen zu können.

Die wahre Stärke von Capture One – und der Grund, weshalb der RAW-Konverter überhaupt »Capture« One heißt – ist die direkte Übertragung von Kameraaufnahmen: Die Bilder werden nicht auf eine Speicherkarte geschrieben und im Anschluss auf einen Computer kopiert, sondern via Kabel direkt auf den Rechner gespielt. Der auch im Deutschen gebräuchliche Begriff dafür ist »Tethered Shooting«, also in etwa »angebundenes ...

Get Praxis Capture One Pro now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.