2Schärfe

Paul van Hoof

Die Gestaltung der Schärfe in einem Foto kann entscheidend sein. Ein verwackeltes Foto gilt in der Regel als misslungen, doch wenn alles scharf ist, ist damit auch nicht gesagt, dass das Bild gelungen ist. Was im Bild scharf dargestellt wird, bestimmt der Fotograf und ist somit eine kreative Entscheidung, für die es der Kenntnis technischer Möglichkeiten bedarf. Das Bildergebnis zu erlangen, das man sich vorstellt, ist in der Makrofotografie kein einfaches Unterfangen. Man muss erst lernen, mit den geringen Abständen, den starken Vergrößerungen und den oft umständlichen Kamerastandpunkten umzugehen.

2.1Schärfentiefe

Zunächst stellt sich die Frage, wie sich Schärfe und Unschärfe zum fotografierten Objekt verhalten sollen. ...

Get Praxisbuch Makrofotografie now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.