5.3Windstille

Bei windstillem Wetter kann man schön Dinge fotografieren, bei denen bereits wenig Wind das Bild zerstören kann. Dazu zählt im Grunde der ganze Bereich der Makrofotografie, weil Blumen und andere Pflanzen ganz still stehen und man alle Möglichkeiten bei der Scharfstellung und der Gestaltung der Schärfentiefe hat. Doch auch in der Wetterfotografie hat Windstille ihren eigenen Reiz. Weht auch nur die kleinste Brise, bekommen Wasseroberflächen kleinste Wellen. Bei echter Windstille dagegen kommt man in den Genuss perfekter Spiegelbilder auf dem Wasser.

5.4Wirbelwinde

Wirbelwinde gibt es in verschiedenen Ausprägungen, die in Kraft und Umfang stark variieren. Ihnen allen ist gemein, dass Luft in einer Drehbewegung in die Höhe versetzt ...

Get Praxisbuch Wetter- und Nachtfotografie now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.