KAPITEL 10

Der vCenter Server

Wir haben nun unsere Umgebung mit mehreren ESXi-Servern aufgebaut und einen gemeinsamen Speicherplatz eingerichtet. Unsere virtuellen Maschinen laufen auf den Hosts ohne Probleme. Was noch fehlt, ist eine zentrale Instanz, die wir dazu nutzen wollen, alle Server und Gäste in einem Fenster zu überblicken, sie von dort aus zu konfigurieren und viele weitere Funktionen einzusetzen. Dafür gibt es, wie bereits in Kapitel 2 beschrieben und schon oft erwähnt, den vCenter Server.

Ein vCenter Server ist eine Anwendung, die auf einem 64-Bit-Windows-Server installiert wird und anschließend als Dienst im Hintergrund läuft. Eine Installation auf einer Workstation-Version ist nicht mehr möglich.

Noch einfacher und ohne Windows ...

Get Praxishandbuch VMware vSphere 6.7, 4th Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.