Ein Formular gestalten

Betrachten wir nun den Aufbau eines Formulars anhand der einzelnen Formularelemente, die wir in die Flex-Anwendung einbinden können. In erster Linie geht es dabei um das Einbinden dieser Elemente und nicht um den Sinn dieser Werte. Im Prinzip spielt es auch keine Rolle, was in die Eingabe- oder Auswahlfelder eingetragen wurde bzw. wird, denn die Verarbeitung der Eingaben erfolgt nicht in Abhängigkeit vom Inhalt, sondern vom Fomularelement. Beginnen wir mit dem einfachsten und wohl am häufigsten eingesetzten Eingabeelement.

Texteingabe

Die meisten Informationen, die mithilfe eines Formulars erfasst werden sollen, müssen vom Anwender manuell eingetragen werden. Die Individualität dieser Angaben erfordert es, diese Eingabefelder ...

Get Praxiswissen Flex 3 now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.