Kapitel 15. Debugging

Es kommt die Zeit, in der die entwickelte Anwendung fertig angelegt vor Ihnen liegt: Der MXML-Code steht, und alle externen Inhalte liegen vor. Der Veröffentlichung des Projektes steht nichts mehr im Wege. Unabhängig davon, ob Sie die Anwendung selbst ins Netz bringen oder an einen Auftraggeber übergeben, sollten Sie sicherstellen, dass die Anwendung stabil läuft und keine unerwarteten Fehler auftreten. Wenn ich hier von »unerwarteten Fehlern« spreche, sollten Sie daran denken, dass man gewisse Gegebenheiten wie stabile Onlineverbindungen, ausreichendes Traffic-Volumen des Servers oder leistungsstarke Benutzerrechner nicht immer voraussetzen kann. Aus diesem Grund sollten Sie daran denken, Fehler weitestgehend auszuschließen ...

Get Praxiswissen Flex 3 now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.