Barrierefreie Templates und Module erstellen

Das vorgefertigte Beez3-Template kommt wahrscheinlich in der Praxis nur selten zum Einsatz. Für gewöhnlich möchte man sein eigenes Logo, seine eigenen Farben und seinen eigenen Seitenaufbau verwenden – kurzum, ein eigenes Template muss her. Auch für dessen Erstellung existieren wichtige Regeln, um zu einem barrierefreien Ergebnis zu gelangen.

Tipp

Verwenden Sie das Beez3-Template als Ausgangspunkt und Informationsquelle. Denken Sie aber daran, dass Beez3 unter der GPL-Lizenz steht und somit darauf aufbauende Werke ebenfalls wieder unter deren Bedingungen frei erhältlich sein müssen.

Grundregeln

Die meisten der heute gültigen Internet-Standards wurden vom World Wide Web Consortium, kurz W3C, ins Leben gerufen ...

Get Praxiswissen Joomla! 3.0, 3rd Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.