'Hello World, hello Ruby' – das erste Ruby-Programm

Wie Sie wahrscheinlich schon einmal gehört haben, ist es Teil der ehrwürdigen Programmierer-Tradition, als Erstes ein Programm zu schreiben, das die Worte »Hello World« (oder zu Deutsch »Hallo Welt«) ausgibt.[5] Um dieser Tradition treu zu bleiben und dennoch ein einigermaßen lehrreiches erstes Skript zu verfassen, soll das Beispiel Folgendes leisten:

  1. »Hallo Welt!« ausgeben

  2. Datum und Uhrzeit (gemäß Systemuhr) ausgeben

  3. Den Benutzer nach dessen Namen fragen

  4. »Hallo <Name>!« ausgeben

Sie können das Programm in einen Texteditor (siehe Kasten) eingeben und unter dem Namen hallo.rb speichern. Am besten legen Sie sich in Ihrem Benutzerverzeichnis – Eigene Dateien (Windows) beziehungsweise /home/Username

Get Praxiswissen Ruby now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.