Sockets

Wenn Sie beim Programmieren auf Netzwerkverbindungen zugreifen möchten, verwenden Sie so genannte Sockets dafür. Ein Socket ist einer der beiden Endpunkte der Netzwerkkommunikation. Im Gegensatz zu Dateihandles oder Pipes sind Sockets bidirektional, können also sowohl zum Senden als auch zum Empfangen von Daten eingesetzt werden.

Als Grundlage der Socket-Programmierung dient bei allen UNIX-Derivaten die Berkeley Socket API[38], die ursprünglich für BSD UNIX entwickelt wurde. Windows verwendet von Haus aus eine leicht unterschiedliche Bibliothek namens Windows Socket Library (kurz Winsock). Viele moderne Programmiersprachen – auch Ruby – maskieren die geringfügigen Unterschiede zwischen diesen Ansätzen und stellen für alle unterstützten ...

Get Praxiswissen Ruby now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.