Kapitel 6. Klassische Webanwendungen

We are in great haste to construct a magnetic telegraph from Maine to Texas; but Maine and Texas, it may be, have nothing important to communicate.[43]

--Henry David Thoreau

Schon bevor das im nächsten Kapitel besprochene Framework Ruby on Rails entwickelt wurde, konnte man mit Ruby Webanwendungen schreiben. Bei einer Webanwendung liefert ein Webserver keine statischen Dokumente aus, sondern startet nach dem Empfang einer HTTP-Anfrage ein Programm oder Skript. Seine Eingabe erhält dieses Programm aus Benutzereingaben in ein Webformular. Die Ausgabe des Programms – meist HTML-Code, manchmal auch ein dynamisch erzeugtes Bild oder eine andere Datei – wird an den Browser des Benutzers zurückgeliefert.

Viele Webanwendungen ...

Get Praxiswissen Ruby now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.